Tiere

Pflege eines Teleskopfisches

Pin
Send
Share
Send
Send


Er Teleskopfische, auch als maurische Fisch- oder Drachenaugen bekannt, ist ein Süßwasserfisch, der sich in erster Linie durch seine hervorquellenden Augen, seinen kurzen runden Körper mit einer doppelten Schwanz- und Afterflosse auszeichnet.

Wir zeigen Ihnen wie Pass auf die Teleskopfische auf perfekt, sowie die Sorten, die von diesem Fisch existieren.

Was wirst du finden?

Cu Guide> Als erstes müssen Sie das Aquarium an einem ruhigen Ort aufbewahren, wo es nicht von der Sonne und von Kindern ferngehalten wird. Sie sind lichtempfindliche Tiere, und wenn Sie sie längere Zeit direkt verabreichen, können sie Probleme mit den Augen haben. Um zu wissen, wie man einen Teleskopfisch richtig pflegt, ist es wichtig, alles im Hinterkopf zu haben, was wir sagen. Das Wasser im Aquarium muss immer warm sein, da sie eine Temperatur um die 25 Grad bevorzugen.

Sie können auch in kaltem Wasser leben, aber auf diese Weise werden sie viel träger. Es sollten nicht viele Fische im Aquarium sein, und das Gehege sollte nicht zu voll mit Zubehör sein. Es sind Tiere, die wenig brauchen, um gut zu leben. Im Aquarium muss ein guter Filter installiert sein, damit das Wasser jederzeit kristallin bleibt. Es ist jedoch nicht erforderlich, die Leistung zu überschreiten, um keine starken Wasserströme zu erzeugen, da die Fische auf diese Weise unter Mobilitätsproblemen leiden können. Wasser sollte teilweise oft gewechselt werden.

Darüber hinaus müssen Sie Ihre Ernährung maximal berücksichtigen. Wenn es darum geht, zu wissen, wie man einen Teleskopfisch pflegt, muss man bedenken, dass er Schuppen, Futter oder Stöcke von höchster Qualität essen muss. Die Sauerstoffversorgung des Aquarienwassers mit einer Luftpumpe ist eine sehr gute Option. Es ist praktisch, verschiedene Fische zusammen zu halten, aber nicht zu übertreiben. Eines der wichtigsten Dinge ist, große Fische zu wählen, damit sie ruhig schwimmen können.

Kompatibler Fisch

Viele Leute fragen uns nach den Fischen, die mit den Teleskopfischen kompatibel sind. Das Kennen verwandter Arten ist wichtig, um sie zusammenzuhalten und so größere Probleme zu vermeiden. Sie müssen nach Fischen suchen, die miteinander auskommen und ähnliche Eigenschaften in Bezug auf die Pflege erfordern. Die beste Option ist, sie mit anderen Fischen derselben Art zu halten, da dies kein Problem darstellt.

Sie können perfekt mit dem Tetra, mit den Corydoras, mit dem Löwenkopffisch und mit dem Goldfisch oder Kometenfisch sowie mit vielen anderen Arten leben. Denken Sie beim Einsetzen anderer Fische in ein Aquarium daran, dass es sich um langsame und ruhige Fische handelt. Versuchen Sie daher, keine zu aktiven Arten einzusetzen. Es ist einfach zu wissen, wie man einen Teleskopfisch richtig pflegt, aber alle Schritte müssen sorgfältig befolgt werden.

Sorten von Teleskopfischen

Obwohl sie zur selben Art gehören, gibt es verschiedene Arten von Teleskopfischen. Die klassischen Teleskopfische sind schwarz und werden als Moorfische bezeichnet. Sie haben Schuppen von dunkler schwarzer Farbe oder weisen einen eher opaken kupferfarbenen Farbton auf. Die Goldfischfarbe verbindet Schwarz mit Orange und ist eine eher ungewöhnliche Mischung. Die orangefarbenen Teleskopfische sind komplett golden und haben eine unglaubliche Farbe.

9 der besten Möglichkeiten für Cu> A Dark Aquarium

Teleskopfische sollten sich in einem Aquarium befinden, das dunkel genug ist, da sie sehr lichtempfindlich sind, und wenn dieser Fisch lange dem Licht ausgesetzt bleibt, können die Fische Pilze in die Augen bekommen. Aus diesem Grund ist der beste Weg, dies zu vermeiden, zu Fischteleskop Wenn sie zu Hause wohnen, ist ihnen ein dunkler Ort garantiert, an dem sie nicht viel Sonnenlicht bekommen oder die Lichter von Lampen oder Birnen, die sich in ihrer Nähe befinden, treffen.

Wasser muss temperiert sein

Die Aquarien der Fische sollten auf diese Weise mit warmem Wasser gefüllt werden Fischpflege Es wird perfekt sein. Das Wasser sollte eine gemäßigte Temperatur haben, da der Fisch Temperaturen zwischen 10 ° C und 24 ° C standhalten kann. Aus diesem Grund ist es nicht erforderlich, dass ein Thermostat verwendet wird, um die Wassertemperaturen im Aquarium zu regulieren, in dem die Teleskopfische aufbewahrt werden. Diese Fische sind sehr nett und ziehen die Aufmerksamkeit Ihrer Gäste und Familie auf sich.

Es sollte nicht überladen sein Aquarien

Meistens sind alle Fische, insbesondere der Teleskopfisch, nicht dazu geeignet, das Aquarium mit Spielzeug, Gegenständen oder Ornamenten zu überladen, die scharf sind, Gegenstände, die normalerweise im Aquarium sehr verbreitet sind, um ihm einen lustigen Look zu verleihen. Aus diesem Grund wird empfohlen, das Aquarium, insbesondere den Teleskopfisch, so einfach wie möglich zu gestalten. Es wird auch nicht empfohlen, Ornamente zu färben, die sehr groß sind, da Fische, die Teleskop sind Sie haben wenig Sehvermögen und können auf sie stoßen und verletzt werden.

Filterleistungsregelung

Da das Fischteleskop nicht so gut schwimmt wie die anderen Fische, sollten die Filter nicht so stark werden oder starke Strömungen erzeugen, wie sie können Denn die Fische können nicht genug schwimmen und verursachen den Tod des Tieres. Diese Filter finden Sie in der Fischläden, Sie können auch spezielle Filter für diese Fischart erhalten.

Wissen Sie, wählen Sie Fishbowls

Er Reflektor Fisch Für ein besseres Wachstum ist ein Haus mit einem Fassungsvermögen von 70 Litern erforderlich. Es wird daher nicht empfohlen, diese Fische in runden und kleinen Aquarien zu halten. Der Teleskopfisch Sie können ruhig in großen quadratischen Aquarien leben. Auf diese Weise garantieren Sie einen angemessenen und gesunden Lebensstil. Diese Aquarien können in Heimtierheimen gebaut oder gekauft werden, obwohl viele Besitzer es vorziehen, ihre eigenen Aquarien in ihrem Haus zu bauen.

Stellen Sie eine Pumpe auf, die Luft erzeugt

Diese Pumpen erfordern, dass das Wasser länger gut mit Sauerstoff versorgt bleibt, und das liegt nicht nur an ihnen Wasser reinigen und wechseln Häufig wird empfohlen, eine kleine oder mittlere Luftpumpe zu erwerben, damit sie das Wasser, das sie besitzen, ordnungsgemäß aufnehmen können. Diese Pumpen können eine lange Lebensdauer haben, wenn sie sorgfältig und sachgemäß verwendet werden. Andernfalls können sie nur einige Monate oder sogar einige Wochen in Anspruch nehmen. Lesen Sie die Anweisungen unbedingt sorgfältig durch.

Nehmen Sie mehr als zwei Fische an

Es ist nicht Sache der Fische, sich zu vermehren, aber Teleskopfische haben gern Gesellschaft und vor allem, wenn sie von derselben Art sind. Um das Fischteleskop besser pflegen zu können, wird empfohlen, dass sie einen Partner haben (falls sie sich fortpflanzen möchten), oder es kann ein Partner sein, wenn Sie nicht möchten, dass sie Eier legen. Wenn Sie ihnen Gesellschaft leisten möchten Fischarten Empfehlen Sie Braten nicht, da sie ein Lebensmittel für sie werden können und wir nicht möchten, dass das Teleskop ihre Gesellschaft frisst.

Eigenschaften des Fischteleskops

Das Teleskop Fisch hat Augen symmetrisch, was es zu einem Teil der besten Fischqualität macht. Der Körper dieses Fisches ist rund und kurz, er hat sehr weiche Linien von ungefähr 5,5 Zentimetern. Meistens können sie alle mit einem doppelten Satz Flossen versehen, mit Ausnahme der Rückenflosse und BrustDie doppelte Schwanzflosse mit runden Spitzen betont die Größe. Diese Flosse sollte sehr gut geteilt sein. Die Probe von höchster Qualität hat intensive Farben, die sich auf alle Flossen erstrecken.

Diese Gläser Fisch sie können in einer großen Vielfalt von Farben erhalten werden, da sie sehr entwickelten gefangenen Welpen ausgesetzt waren. Neben den verschiedenen monochromatischen Sorten mit ihrer Intensität der orangen Farbe werden am häufigsten rote, schwarze, weiße oder gelbe Farben beobachtet. Eine der seltensten Arten ist der zweifarbige Fisch, in dem die genannter Panda, der schwarze und weiße Flossen und Augen ganz über ihrem Körper hat.

Innerhalb der Zweifarben findet man zwischen Rot Schwarz und Gelb, Weiß Rot, diese sind ebenfalls sehr häufig, aber schwieriger zu finden. Und schließlich können Sie die Vielzahl der mehrfarbigen Fische nennen, in denen das vorstehendste Kaliko genannt wird. In den Fischgeschäften sehen Sie am häufigsten die Farben Schwarz mit Weiß. Wenn Sie jedoch etwas Bicolor oder Mehrfarbiges erhalten, werden Sie eine Vielzahl von Fischen ungewöhnliches Teleskop in Häusern.

Die Wassertierteleskop Sie haben eine Besonderheit, nämlich ihre geringe Vitalität, die zum einen auf ihr schlechtes Schwimmvermögen zurückzuführen ist, zum anderen auf ihre eingeschränkte Sichtmöglichkeit, die im Laufe der Zeit schärfer sein kann. Viele Fachärzte erklären, dass sie nach zwei oder drei Jahren möglicherweise an degenerativen Sehstörungen leiden, die in vielen Fällen sogar zur Erblindung führen können. Diese Probleme sind bei diesen Tieren häufig, und es ist unwahrscheinlich, dass sie vor ihnen gerettet werden.

Fische, die mit dem Fischteleskop kompatibel sind

Zuvor haben wir eine Art Fisch erwähnt, der nicht darin leben kann Fischaquarium Teleskop, da sie ein Lebensmittel für sie werden können. Es gibt jedoch auch andere Fische, die nicht mit ihnen kompatibel sind, entweder wegen der Temperaturen, die jeder von ihnen haben kann, oder wegen des Schwimmunterschieds, den jeder Fisch hat (der Filter hat damit zu tun). Aus diesem Grund sollten Sie genau wissen, welche Fische mit dem Teleskop kompatibel sind und welche:

Denken Sie daran, dass:

Wenn Sie dem Teleskopfisch Unternehmen hinzufügen möchten, sollten Sie darauf achten, dies nicht zu tun Fische, die sehr schnell schwimmen, da die Teleskopfische nur langsam schwimmen und beim Zusammenfügen Schäden verursachen können. Einige der schnell schwimmenden Fische, die Sie vermeiden sollten, sind die Sumatra oder die Guramy, die dem Teleskopfisch das Futter stehlen. Sie sollten auch vermeiden, heißes Wasser mit kaltem Wasser zu sammeln, da der Teleskopfisch niedrigen Temperaturen standhält.

Wenn Sie heißen Wasserfisch hinzufügen, wird dieser von den Fischen zum Aufwärmen angegriffen und es kommt zu einem Massaker im Aquarium. Die Colisa Fisch Es wird nicht empfohlen, sie mit einem Teleskop oder den Goldfischsorten zu kombinieren, da sie häufig stören und das Teleskop bis zu seinem Tod belasten können. Jeder Fisch, der als Unternehmen eingesetzt wird, muss die notwendigen Voraussetzungen erfüllen, um mit dem Teleskop befreundet zu sein, da Sie sehen werden, dass einige ihn sogar töten können.

Der Teleskopfisch kann zwischen 5 und 10 Jahren leben. Fische haben sehr empfindliche Augen, die sie für andere Fische und Krankheiten wie Augenpilz und sogar Katarakte sehr anfällig machen. Celestial und Bubble-Eyed Fish sind ebenfalls anfällig für diese Krankheiten. Diese Fische haben einen Nachteil, wenn sie zusammen mit anderen Fischen gefüttert werden. Die Lebensmittel müssen über kurze Strecken abgegeben werden, damit sie nicht verloren gehen oder von anderen verzehrt werden. schneller fisch.

Laden Sie den Aquariumteil

Süßwasserfische wie Teleskopfische sind nicht gut, um in einem Aquarium zu sein, das stark mit scharfen Gegenständen beladen ist, etwas, das viele Aquariumverzierungen hat. Daher ist das Beste, was Sie tun können, ein sehr einfaches Aquarium für diesen Fisch zu haben. Stellen Sie auch keine großen Gegenstände ab, da diese Fische schlecht sehen und mit ihnen kollidieren können.

Überprüfen Sie die Leistung der Filter

Teleskopfische sind keine sehr guten Schwimmer, deshalb sollten Sie keinen Filter für Wasser verwenden, das starke Strömungen erzeugt oder es mit Ihrem Leben verschluckt. Wechseln Sie das Wasser häufig: Da sie eine gute Sauerstoffversorgung im Wasser benötigen, ist es ratsam, das Wasser mindestens einmal pro Woche zu wechseln.

Mahlzeiten gut verteilen

Für die richtige Pflege eines maurischen Fisches missbrauchen Sie keine Mahlzeiten, da diese eine geringe Magenkapazität haben. Aus diesem Grund ist es notwendig, die Mahlzeiten mehrmals täglich in kleinen Dosen zu verteilen. Es ist ein Allesfresser, aber es ist besser, ihm ein Futter zu geben, das viel Gemüse enthält.

Sorten von Teleskopfischen

Dieser für China so charakteristische Fisch weist folgende Sorten auf:

  • Schwarz: Es ist die klassischste Sorte, die als Moruno Black Fish bekannt ist. Seine Haut ist total dunkel.
  • Orange: Anders als der vorherige Fisch hat dieser Fisch eine leuchtend orange Farbe auf der Haut, aber im Aussehen ist er identisch mit Schwarz.
  • Goldfisch: Kombinieren Sie die Farben Schwarz und Orange in einem einzigen Fisch, als wäre es eine Mischung aus beiden.

Fisch kompatibel mit dem Teleskop Fisch

Dieser Fisch ist jedoch nicht mit allen Fischarten kompatibel, da die Temperaturen, denen jeder Fisch standhalten kann, weder die gleiche sind noch die Schwimmgeschwindigkeit, der Filtertyp variiert. Es kann mit diesem Fisch kombiniert werden:

  • Ein weiterer Teleskopfisch: Es wäre tatsächlich die beste Option, da unter denjenigen derselben Rasse diejenigen sind, die am besten verstehen.
  • Gold Pearl Scale: Es ist eine Vielzahl von Goldfischen und wird der beste Begleiter des Teleskopfisches sein, da es sich um eine Vielzahl seiner Arten handelt.
  • Kardinal Tetra: Sie können zusammen sein, aber Sie müssen bedenken, dass manchmal Teleskope sie fressen.
  • Corydoras: Voll kompatibel.
  • Goldener Löwenkopf: Eine weitere Sorte, die mit Ihren Teleskopfischen voll kompatibel ist.

Aber wenn es darum geht, einen anderen Fisch in das Aquarium zu legen, denken Sie daran. Der Teleskopfisch ist ein langsamer Fisch, daher können Sie keine schnell schwimmenden Fische in das Aquarium setzen. Wie Gourami oder Spikes stehlen sie Fischfutter.

  • Mischen Sie keinen Kaltwasserfisch mit heißem Wasser, da das Teleskop niedrigen Temperaturen standhält. Aber wenn Sie den Fisch in heißes Wasser legen, werden sie angreifen, um sich aufzuwärmen.
  • Es wird nicht empfohlen, die Kollision von Fischen mit dem Teleskop oder der Sorte Goldfish zu kombinieren. Da sie dazu neigen, sie viel zu stören und sie am Ende an Stress sterben.

Fazit

Sich um einen Fisch aus dem Teleskop zu kümmern, kann ein ziemliches Erlebnis sein. Es ist ganz einfach, besonders für die Kleinen, und wenn das Aquarium gut vorbereitet ist. Es erfordert nicht viel mehr Sorgfalt als das Ändern des Wassers. Und kontrollieren Sie die Menge der Nahrung.

Das könnte Sie interessieren:

Video: HQS Autopflege - Die 5 "MEIST" gekauften Produkte bei uns im Shop! (August 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send