Tiere

Schnurrhaare von Katzen wachsen nach?

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Schnurrhaare von Katzen haben nicht nur bei Tierbesitzern, sondern auch bei vielen anderen, die ihre Verwendung nicht verstehen, immer große Intrigen ausgelöst. Diese Intrige führt uns oft dazu, uns zu fragen Was passiert, wenn Sie die Schnurrhaare einer Katze schneiden?

Wir können viele Antworten finden, von unschuldig bis ein wenig beängstigend, aber die Wahrheit ist, dass wir, um die Konsequenzen des Mangels an Schnurrbärten bei Katzen zu verstehen, zuerst etwas über ihre Rolle im Leben des Tieres wissen müssen.

Das Erste, was man wissen muss, ist, dass die Whisker genau wie jedes andere Haar erzeugt werden. Der Unterschied besteht darin, dass sie länger und dicker sind. Was sie jedoch einzigartig macht, ist, dass sie in speziellen Haarfollikeln wachsen, die voller Nervenenden sind

Inhaltsverzeichnis

Was sind Katzenschnurrhaare?

Bevor wir wissen, was passiert, wenn Sie die Schnurrhaare einer Katze schneiden, müssen wir verstehen, welche Bedeutung sie für diese Katzen haben.

Schnurrhaare, ein gemeinsames Merkmal> Diese Rezeptoren helfen der Katze, ihre Position in Bezug auf andere Objekte sowie die Position ihrer Gliedmaßen im Raum zu kennen.

Die Schnurrhaare von Katzen haben eine große Anzahl von Nervenenden und sollen ihnen helfen, selbst die geringste Bewegung zu erkennen. Dies ist eine große Hilfe für Katzen, wenn das Licht nicht ausreicht wie in der Dämmerung oder in der Nacht die Morgendämmerung

Lernen Sie Stress bei Katzen zu erkennen

Die Schnurrhaare haben bei Katzen eine Vielzahl von Funktionen. Neben der Erkennung von Beute helfen sie der Katze, Räume zu messen und zu erkennen, ob sie diese überqueren können, und ermöglichen es ihr, die Entfernungen zu beurteilen.

Zusätzlich zu den Vorteilen, die sie für die Katze haben, können Schnurrbärte uns auch viel über den Menschen erzählen, da sie ein wichtiges Mittel sind, um die Stimmung unseres Haustieres zu kennen. Mit kleinen Bewegungen können die Schnurrhaare unserer Katze erkennen, ob sie entspannt sind oder sich im Jägermodus befinden.

Was passiert, wenn Sie die Schnurrhaare einer Katze schneiden?

Berücksichtigt man die wichtige Rolle, die Schnurrbärte für das Gefühl spielen, eine Katze, die die Schnurrhaare verloren hat, ist es anfälliger, sich selbst zu verletzen, da sie keine Entfernungen messen können und mit Objekten kollidieren können.

Katzen verwenden ihre Schnurrbärte, um zu messen, ob ihr Körper in die Räume passt, durch die sie gehen möchten, sodass eine Katze, die sie nicht besitzt, möglicherweise irgendwo stecken bleibt, weil sie diese Messung nicht korrekt durchführen kann.

Die Schnurrhaare wirken auch als Helfer im Gleichgewicht der Katze, weshalb das Fehlen oder der Schaden an ihnen dazu führen kann, dass unsere Muschi Probleme hat, in einer geraden Linie zu laufen und zu laufen. Dies kann auch Probleme beim Springen verursachen.

Wachsen die Schnurrbärte wieder?

Eine der großen Fragen, wenn wir sehen, dass unser Haustier einige dieser sehr wichtigen und auffälligen Haare fallen lässt, ist zu wissen, ob sie wieder herauskommen werden oder nicht. Sie können sich einfach ausruhen, die Antwort auf diese Frage lautet: JA wachsen wieder Schnurrbärte von KatzenEntweder weil sie beschnitten wurden oder weil sie auf natürliche Weise gefallen sind. Wir müssen annehmen, dass der Zyklus dieser Haare genauso funktioniert wie bei allen anderen Haaren im Körper des Tieres.

So wie alle Haare, egal ob von der Schnauze oder von anderen Körperteilen Sie fallen auf natürliche Weise, werden geboren und wachsen wieder. Aus diesem Grund setzt das abgeschnittene Haar seinen Zyklus fort und wächst, bis es ausfällt und einem neuen Platz macht.

Was sind Katzenschnurrhaare?

Diese technisch auffälligen Haare Sie werden Vibrisas genannt und sie sind nicht nur in der Schnauze des Tieres, sondern wir können sie in mehr Teilen des Körpers der Katze finden. Es geht um Haare, die Sie sind dicker dass der Rest und das normalerweise die gleiche Breite haben wie die Katze und aus diesem Grund unter anderem dazu dienen, die Räume zu messen, durch die sie passen oder gehen können.

Diese Vibrisas Sie sind Sensoren für das Tier, da jede um die Wurzel oder Basis viele hochempfindliche Nervenenden hat, die dem Gehirn zu jeder Zeit die Abstände der umgebenden Objekte, die Räume und den Luftdruck oder alles, was sie berührt, mitteilen.

Aber wie viele Schnurrhaare hat eine Katze? Dies ist eine der häufigsten Fragen, die diese Schnauzenhaare umgeben, und die Antwort ist einfach. Eine Katze hat normalerweise zwischen 16 und 24 Schnurrbärte gleichmäßig auf beiden Seiten der Schnauze verteilt und zusätzlich in der Regel in mindestens zwei gleichen Reihen auf jeder Seite.

Darüber hinaus ist es an den Seiten seiner Nase im Körperteil, dass sie mehr Quantität haben, weil sie sie verwenden, um "Sehen" aus nächster Nähe. Die Sicht auf die Katzen ist aus der Nähe nicht sehr gut. Verwenden Sie diese dicken Haare, um in der Nähe befindliche Dinge zu erkennen und zu orientieren. Tatsächlich ist Letzteres eines der 10 Dinge, die Sie über Katzen nicht wussten oder von denen Sie wahrscheinlich nicht all diese Details über diese Vibrisas auf Ihrem Gesicht wussten.

Auch mit diesen Haaren benutzen sie sie auch dazu Drücken Sie Ihre Stimmung aus Und deine Gefühle. Wenn sie diese dicken, entspannten Haare haben, sind sie auch so, aber wenn Sie sehen, dass Ihr Haustier die Vibrisas nach vorne hat, ist es, dass er wachsam ist und wenn diese auf dem Gesicht haften, ist es, weil er wütend oder ängstlich ist.

Was passiert, wenn Sie einem Kater den Schnurrbart abschneiden?

Es ist sehr verbreitet, das zu denken, wenn Sie Schneiden Sie die Vibrisas des Gesichts Eine Katze kann Schaden erleiden, Schmerzen haben und sogar bluten. Dieser Glaube kommt daher, dass angenommen wird, dass diese Haare Nerven in sich haben, genau wie dies bei den Nägeln der Fall ist, und daher können sie vor einem schlecht gemachten Schnitt schmerzhaft sein und bluten. Nun, nichts ist weiter von der Realität entfernt, wie wir gesehen haben, sind die Vibrisas wie die anderen Haare des Tierfells, nur dass sie dicker sind und einige unterschiedliche Funktionen haben. Aber Es gibt keine Nerven entlang der Haare Es besteht also keine Gefahr von Blutungen oder Schmerzen.

Was passiert, wenn wir die Größe der Vibrisas verringern, ist, dass die Katze die Fähigkeit verliert, sich im Raum richtig zu orientieren. Ich meine Es wird dich kosten, die Dinge genau wahrzunehmen da sie zu Fuß nicht gut aussehen. Sie werden nicht gut unterscheiden können, ob sie ein Objekt in der Nähe oder etwas weiter haben, und werden nicht mit Sicherheit wissen, ob sie in einen Raum passen oder nicht, aus diesem Grund ist es für unser Haustier einfach ungeschickt werden, haben sogar einen isolierten Unfall und leiden am Ende unter Stress.

Wenn wir diese Gesichtshaare in Katzen schneiden, tun wir dies aus Gründen der Ästhetik oder weil wir glauben, dass es angenehmer ist, und dies ist weder wahr, noch bieten wir ihnen einen Nutzen für ihre Gesundheit, sondern im Gegenteil das es ist nicht ratsam Mach es unter keinen Umständen.

Falsche Vorstellungen über Katzenhaare

Wie wir gesehen haben, sind diese Haare in der Schnauze der Katzen sehr speziell, notwendig und wecken immer noch verschiedene Zweifel in uns. Deshalb werden wir das aufdecken Haupt falsche Überzeugungen über Schnurrbärte:

  • Sie wachsen nach dem Schneiden oder Fallen nicht nach.
  • Wenn sie geschnitten werden, verletzen und bluten sie.
  • Wenn sie das Tier schneiden, passiert nichts.
  • Katzen mit zugeschnittenen Maulkorbvibrisas werden das Haus nicht verlassen.
  • Wenn diese Gesichtshaare abgeschnitten sind, kehren sie sicher nach Hause zurück, wenn sie gehen.
  • Sie verlieren die Fähigkeit, auf die Füße zu fallen, wenn sie aus einer bestimmten Höhe fallen oder springen.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Wachsen Katzenhaare nach?Wir empfehlen Ihnen, unseren Bereich Kurioses in der Tierwelt zu betreten.

Antworten

Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Schnurrbärte der Katze

Der scharfe Tastsinn der Katze manifestiert sich in vielen Bereichen, einschließlich ihrer langen sensorischen Schnurrbärte (technisch Vibrisas genannt). Sie sind dick und in bestimmten Fällen mehr als doppelt so dick wie das äußere Fell der Katze. Sie wachsen aus Follikeln, die im Gewebe der Oberlippe über den Augen, unter dem Kinn und neben dem Gesicht der Katze in einer dreimal größeren Tiefe als die anderen Haare implantiert sind, und haben eine Masse von Nervenenden. Die geringste Bewegung des Schnurrbartes stimuliert diese Nervenenden und gibt Auskunft über die unmittelbare Umgebung der Katze.

Die Schnurrhaare dienen als Winddetektoren, die zusammen mit dem Geruchssinn der Katze dazu beitragen, die Entstehung von Gerüchen schnell zu erkennen. Dies kann beobachtet werden, wenn eine Inquisitorenkatze seine Schnurrhaare schüttelt, wenn er während der Untersuchung schnüffelt.

Schnurrbärte schützen auch die Katzenaugen. und Katzen, die nachts umherirren, und solche, die Sehprobleme haben, verwenden sie, um zu sehen, wo sie gehen, erlauben ihnen, in engen Räumen zu manövrieren und Entfernungen auf ihren nächtlichen Spaziergängen zu bestimmen. Ein Zweig oder ein scharfer Grashalm berührt die Schnurrhaare, bevor sie in das Auge eindringen, und löst ein schützendes Flackern aus. Die Schnurrhaare fallen regelmäßig und werden durch neue ersetzt. Der Verlust von Schnurrbärten kann die Bewegungen von Katzen und die Ausrichtung ihrer Umgebung beeinflussen. Schneiden oder schneiden Sie niemals diese Schnurrbärte.

Eine Katze ohne Sensorhaare könnte seine Augen verletzen, wenn sie durch das Unterholz geht und nicht rechtzeitig das Signal erhält, sie zu schließen. Sie kann auch an engen Stellen gefangen sein, die nicht nur gefährlich sein können, sondern auch Leben oder Tod im Unterholz für den Fall, dass sie von einem Feind verfolgt werden.

Die Schnurrhaare der Katze wachsen nach?

Jetzt, da wir wissen, was passiert, wenn Sie die Schnurrhaare einer Katze schneiden, werden wir Ihnen sagen, ob es wahr ist oder nicht, dass die Schnurrhaare nachwachsen.

Die gute Nachricht ist, dass in den meisten Fällen wachsen sie ja nach. Denken Sie daran, dass wir Ihnen sagen, dass das Prinzip der Schnurrbärte fast dasselbe ist wie das aller anderen Haare. Wenn also der Haarfollikel, aus dem der Schnurrbart stammt, nicht erheblich geschädigt wurde, kann nichts verhindern, dass er zurückkehrt wachsen

Unabhängig davon, ob die Schnurrhaare der Katze wieder wachsen, ist es wichtig zu verstehen, dass Katzen ohne diesen Teil ihres Körpers anfälliger für Orientierungs- und Bewegungsprobleme sind und hilfloser sind als wir denken und daher häufiger Stürze erleiden. , Schläge oder schlechte Herausforderungen.

Wofür sind die Schnurrhaare der Katze?

Die Barthaare der Katze, Vibrisas genannt, sind dickere Haare, die die gleiche Breite haben wie die Katze. Wofür sind sie? Besonders zu wissen ob Sie durch einen Ort gehen können oder nicht, obwohl es andere Verwendungen hat. An der Basis jeder der 16-24 Vibrisas, die es auf beiden Seiten der Schnauze hat, befinden sich viele empfindliche Nervenenden, mit denen die Katze zusätzlich zum Luftdruck wissen kann, wie weit die Objekte um sie herum entfernt sind. weshalb die behaarten können "Sehen" aus nächster Nähe.

Aber nicht nur das, es ist auch eine Hilfe, es anderen zu erzählen Wie fühlst du dich in jedem Moment?. Wenn Sie also die Schnurrhaare vor sich haben, liegt das daran, dass Sie aufmerksam sind. Wenn Sie sie jedoch an Ihrem Gesicht haben, liegt das daran, dass Sie entweder wütend oder gestresst sind.

Können sie neu wachsen?

Die Antwort lautet: ja. Die Schnurrhaare der Katze fallen auf natürliche Weise, genauso wie unsere Haare, aber nach dem Fallen wird ein neuer wiedergeboren. Es ist etwas völlig Normales. Wenn wir also sehen, dass unser Freund einen fallen gelassen hat, sollten wir uns keine Sorgen machen.

Ja, das ist bequem schneide sie nicht, da es, obwohl es nicht bluten würde, wenn es keine Nerven entlang des Haares hätte, ungeschickt wird, da es schwieriger sein wird, Dinge genau wahrzunehmen.

Jeder Körperteil der Katze hat seine Nützlichkeit und Funktion. Als Ihre Betreuer müssen wir das so akzeptieren, wie es ist, einschließlich Ihrer Schnurrbärte.

Video: Die Schnurrhaare der Katze und alles, was du darüber wissen solltest - 9420DE (August 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send