Tiere

Wie stelle ich eine Pipette an einen Hund?

Pin
Send
Share
Send
Send


Pipette aufsetzen

Wir sind zum Zeitpunkt des Erscheinens der Zeit> Sie finden diese in unserem Online-Shop.

Carlos Rodriguezzeigt uns zusammen mit der Maya-Patientin im folgenden Video, wie wir unserem Hund eine Pipette geben können. Wenn Sie seinen Anweisungen folgen und zwei Antiparasiten mischen, haben Sie Ihr Tier geschützt.

Was sind Pipetten?

Eine Pipette ist ein kleiner Kunststoffbehälter, der a Flüssigkeit mit Aktion gegen verschiedene äußere Parasiten des Hundes. Obwohl die Größe normalerweise nicht zu stark variiert, werden wir auf dem Markt nach dem Gewicht unseres Hundes aufgeteilte Pipetten finden, die mehr oder weniger Flüssigkeit enthalten.

Pipetten werden auf den Hund und seine Wirkstoffe gelegt Sie breiten sich über seinen ganzen Körper aus durch die Fettschicht der Haut, so dass ein Parasit berauscht wird, wenn er juckt. Einige Pipetten verhindern Bisse. Um zu wissen, wie oft Sie sie einsetzen müssen, müssen wir Lesen Sie die Broschüre das begleitet sie oder fragt unseren tierarzt, denn zwischen den verschiedenen marken können wir unterschiede feststellen.

Sie werden in der Regel monatlich angewendet und können ihre Verwendungshäufigkeit erhöhen, wenn wir uns in Umgebungen mit hoher Präsenz von Parasiten oder in Zeiten besonderer Inzidenz befinden. Im nächsten Abschnitt erklären wir wie man die Pipette zu unserem Hund setzt.

So platzieren Sie eine Pipette auf einem Hund

Bevor wir unserem Hund eine Pipette geben, müssen wir uns vergewissern, dass sie für ihn geeignet ist. Der beste Weg, um diese Sicherheit zu erhalten, ist die Verwendung dieser von unserem Tierarzt verschrieben. Eine ungeeignete Pipette kann das Leben eines Hundes vergiften und sogar beenden.

Sobald wir die Pipette haben, sind die folgenden Schritte auszuführen:

  1. Es wird empfohlen, mit diesen Produkten umzugehen Einweghandschuhe.
  2. Stellen Sie die Pipetten niemals in die Nähe von Feuer, denn wenn sie mit der Flüssigkeit in Berührung kommen>

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung von Pipetten

Wenn wir lernen, wie wir die Pipette an unseren Hund anlegen, minimieren wir das Risiko. Darüber hinaus müssen wir jedoch die folgenden Aspekte berücksichtigen:

  • In der Regel können Pipetten nicht verwendet werden Hunde unter 2 kg Gewicht oder in Welpen unter zwei Monaten alt Für die Anwendung bei Hunden mit diesen Merkmalen müssen wir uns mit dem Tierarzt beraten oder ein anderes Produkt wie Sprays verwenden.
  • Obwohl einige Pipetten für Hunde und Katzen die gleiche Zusammensetzung haben, können die bei Hunden verwendeten giftige Substanzen für Katzen enthalten. Seien Sie daher sehr vorsichtig beim Teilen und auch beim Kontakt zwischen beiden Arten, während die Pipette nicht austrocknet. Wenn die Katze es leckt, kann es berauscht sein.
  • Die Zusammensetzung einiger Pipetten ist nicht für bestimmte Hunderassen geeignet, die eine genetische Mutation aufweisen, die sie überempfindlich gegen diese Wirkstoffe macht. Es sind Rassen wie der langhaarige Collie, der Border Collie, der Bobtail oder der alte englische Schäferhund usw. Und seine Kreuze. Deshalb ist es so wichtig, unseren Tierarzt zu konsultieren, da diese Hunde sterben könnten, wenn wir eine ungeeignete Pipette einsetzen.
  • Bei einer Überdosis tritt unser Hund auf wird berauscht seinSymptome wie Hypersalivation, Unkoordination oder Zittern. In diesen Fällen wenden Sie sich an den Tierarzt und geben Sie den Namen der Pipette an, um Anweisungen zu erhalten.
  • Denken Sie zum Schluss daran Der Hund sollte nicht gebadet werden Nicht ein paar Tage vor oder ein paar Tage nach dem Einsetzen der Pipette, um ihre Verteilung durch den Körper und folglich ihre Wirksamkeit nicht zu beeinträchtigen.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, die ähnlich sind wie Wie stelle ich eine Pipette an einen Hund?empfehlen wir Ihnen, in unseren Bereich Grundversorgung zu gehen.

Pipetten für Hunde Preise und Marken von Pipetten

Wir werden über Pipetten für konventionelle chemische Hunde sprechen. Das heißt, diese Produkte sind wirksam, weil sie a verwenden Insektizid, in der Lage, Hundeparasiten effektiv zu töten. Es ist wichtig zu wissen, welche Auswirkungen jede Pipette hat, da einige nur zum Abtöten von Flöhen geeignet sind, andere nur zum Abtöten von Zecken, und andere beide Flöhe wie Garapatas und andere Insekten wie Läuse eliminieren können.

Diese Marken sind derzeit Führer in Flohpipetten für Hunde:

  • Advantix-Pipetten (Flöhe, Mücken, die Leishmaniose, Zecken und Läuse übertragen)
  • Festungspipetten(Flöhe, Ohrmilben, Mücken und Nematoden)
  • Frontline Spot On, Frontline Combo und PipettenFrontline Tri Act(Flöhe und Zecken)
  • Vorteilspipetten(nur Flöhe)

Die Frontline-Pipetten für Hunde von Merial Laboratories sind sie auch Hochwirksam gegen Flöhe, Zecken und Läuse. Die Frontline-Pipette enthält Permethrin. Die Permethrin Es ist ein chemisches Insektizid, sehr wirksam und in der Lage, Flöhe und Zecken durch Kontakt und Mücken, die Leishmaniose übertragen, zu töten. Permethrin wird in Pipetten verwendet, hat aber auch andere Verwendungszwecke, beispielsweise in der Landwirtschaft, um bestimmte Käfer und Ernteschädlinge zu bekämpfen. Es trägt auch andere Verbindungen wie z Fipronil, ein starkes chemisches Pestizid, das für verschiedene Tierarten verwendet wird und tötet Flöhe, Zecken und Läuse.

Festungshunde-Pipetten schützen vor Flöhe, Nematoden und Milben des Ohres Sie bestehen aus Selamectin Wie Sie sehen, zeigt die Verpackung selbst an, dass diese Pipette für geeignet ist Katzen und Hunde. Die Festungspipette kann bei trächtigen Katzen und Hunden sowie beim Stillen von Welpen eingesetzt werden.

Die Vorteilspipetten für Hunde schützen vor Flöhe und Läuse. Das heißt, es wird nicht angezeigt, dass sie gegen Zecken oder gegen die Übertragung von Mücken wirksam sind. Die aktive Komponente dieser Pipette ist Imidacloprid, ein von Nikotin abgeleitetes neuroaktives Insektizid.

Pipettenpreise variieren ab 25 Euro pro 3 Pipettenbehälter, bis zu 31,90 euro (preise in spanien). Diese Pipetten werden übrigens in Tierärzten und Tierhandlungen verkauft billiger zu bekommen es ist über das Internet, das heißt in Zoohandlungen online Wir hinterlassen Ihnen einen Link zu die besten Angebote von Pipetten für Hunde in Relation Qualität und Preis je nach Gewicht Ihres Hundes.

Günstige Hundepipetten

Wie wir im vorigen Punkt gesagt haben, gibt es zwar andere billigere chemische Hundepipetten, aber im Allgemeinen Sie geben nicht so ein gutes Ergebnis B. die führenden Pipetten, noch ausreichend schützen, insbesondere bei Befall mit viele Flöhe und Zecken.

Deshalb empfehlen wir Ihnen, wenn Sie sich für herkömmliche Pipetten entscheiden, die Pipetten zu verwenden, die wirklich funktionieren.

Pipetten für Hunde, wie sie bekommen (Fotos)

Wie werden Flohpipetten bei Hunden platziert? Die Verwendung ist einfach. Öffnen Sie einfach die Aluminiumhülle, in der sie normalerweise enthalten sind, und entnehmen Sie die Pipette.

Einmal geöffnet, legen Sie es in 3 Punkte auf dem Körper Ihres Hundes entlang seiner Wirbelsäule. Die 3 Punkte sind:

  • der nacken des hundes,
  • mitte zurück,
  • und an der Basis des Schwanzes.

Gießen Sie die Flüssigkeit aus der Pipette nicht in die Haare Ihres Hundes, aber Sie müssen Haare entfernen und einmal entfernt, legen Sie die Pipettieren Sie auf die Haut des Hundes. Dies ist sehr wichtig, da die Pipette, wenn Sie sie nicht auf die Haut Ihres Haustieres legen, nicht richtig absorbiert wird es wird nicht funktionieren!

Verwenden Sie unter keinen Umständen Pipetten für Hunde bei Katzen (außer Stronghold), da viele Pipetten für Hunde sehr giftige chemische Verbindungen für Katzen enthalten. Daher ist es wichtig, Hunde mit Pipetten für Hunde und Katzen mit speziellen Pipetten für Katzen zu entwurmen.

Sobald dies klar ist, gibt es ein paar Dinge, die wir tun können, um sicherzustellen, dass die Pipette, die wir verwenden, ist wirklich effektiv Um die Flöhe unseres besten Freundes zu beseitigen! So verwenden Sie Hundepipetten richtig:

1. Dein Hund muss sein sauber und trocken, wenn Sie die Pipette anwenden, denn wenn es zu viel Schmutz auf der Wirbelsäule hat oder nass ist, rutscht das Produkt mit Sicherheit und dringt nicht richtig in die Haut ein. Dies verringert die Wirksamkeit der Pipette.

2. Wie wir bereits im ersten Punkt gesagt haben, gibt es große Qualitätsunterschiede zwischen einigen Pipetten und anderen. Deshalb Wähle eine gute Pipette für HundeJe nach Ihren wirtschaftlichen Möglichkeiten das Beste, was Sie sich leisten können.

3. Beachten Sie die Verfallsdaten der Flohpipette und erneuern Sie Ihre Bewerbung gemäß den Anweisungen des Herstellers.

4. Setzen Sie es richtig ein 3 Punkte auf dem Rücken Ihres Hundes und lassen Sie die Flüssigkeit in Kontakt mit dem HAUT Ihres Hundes (nicht mit den Haaren).

5. Baden Sie Ihren Hund nicht innerhalb von zwei Tagen nach dem Auftragen der Pipette (eine Frist von 48 bis 72 Stunden Damit das Produkt gut einzieht, helfen Sie, seine Wirkung zu korrigieren.

6. Lassen Sie die Pipettieren Sie 24 Stunden vor der Beurteilung seiner Wirksamkeit als Floh.

7. Machen Sie eine umfassender Flohplan, die auf Pipetten und anderen Hilfsmitteln wie Shampoos, Halsketten, Flohsprays, Floh-Hausmitteln und natürlich a beruht Hausreinigung diese Parasiten und ihre Eier zu töten.

Ich möchte natürliche Pipetten verwenden (Pipetten für natürliche Kräuterhunde)

Die Pipetten für Hunde, die wir erwähnt haben, sind sehr sehr effektiv, aber sie haben zwei Nachteile:

  • Das erste ist der Preis, da sie ziemlich teuer sind und es Leute gibt, die sie sich nicht leisten können.
  • Der zweite Nachteil ist, dass sie aus chemischen Insektiziden hergestellt werden und manche Menschen mit diesen Produkten nicht zufrieden sind und sich lieber für natürliche Methoden entscheiden.

Können wir natürliche Heilmittel verwenden, um unseren Hund vor Flöhen und Zecken zu schützen? Ja, Sie können lesen, wie es geht, hier >> Hausmittel gegen Flöhe

Video: Wie gebe ich dem Hund Tabletten und Medikamente? (September 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send