Tiere

Die Gefahr von Milben in Ihrem Hamster und wie man es behebt

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn sich kleine "Punkte" im Hamster bewegen und übermäßig kratzen, ist die normale Ursache Milben, die von anderen Hamstern und anderen Tieren oder sogar vom Nestmaterial übertragen werden können.

Das erste, was Sie tun sollten, ist, den infizierten Hamster zu isolieren, den Hamster und den Staubkäfig einschließlich des gesamten Zubehörs (Rad, Spielzeug, Wasserflasche) zu reinigen und ein Desinfektionsmittel gegen Milben zu verwenden. Das Anti-Milben-Spray kann in jeder Zoohandlung gekauft werden.

Sie sollten einen Tierarzt aufsuchen, wenn Ihr Hamster weiterhin kratzt oder wenn Anzeichen von Haarausfall, Schuppenbildung, Hautinfektion oder Schälen vorliegen. Auch wenn Sie feststellen, dass Ihr Hamster ständig und übertrieben kratzt, können dies eindeutige Symptome einer Akaridiose sein.

Läuse oder Milben in unserem Hamster

In dem Moment, in dem du siehst kleine Punkte, die sich durch den Körper Ihres Hamsters bewegen und beachten Sie, dass Ihr Kind auf zwanghafte und abnormale Weise kratzt, müssen Sie über die Möglichkeit nachdenken, dass er Milben hat.

Diese Käfer können von Tieren oder anderen Hamstern übertragen werden oder in einigen Fällen durch das Material selbst, aus dem das Nest besteht.

Das Hamsterspray

Der erste Schritt ist in diesen Fällen wie immer isolieren Sie den Hamster und reinigen Sie den Käfig vollständig und sein Zubehör, um sicherzustellen, dass keine Milben mehr vorhanden sind.

Ideal zum Reinigen ist ein Anti-Staub-Spray Das kann in jedem Hamster- oder Tiergeschäft gekauft werden.

Falls Ihr Hamster Anzeichen von Haarausfall, Schuppenbildung oder anderen Dingen aufweist, müssen Sie ihn zum Tierarzt bringen, da die Milben anhalten können.

Hamster Behandlung mit Milben

Grundsätzlich ist Desinfizieren Sie das gesamte Haus In den Bereichen, in denen Tiere und Tiere gerne sich selbst sind, gibt es für Möbel und Spielzeug einige Anti-Staubmilben, die Ihnen helfen, und falls die Milben danach nicht verschwinden, müssen Sie Kontakt aufnehmen Fragen Sie Ihren Tierarzt, damit ich Sie über die beste Lösung beraten kann.

Milbensymptome

Dies sind einige der häufigsten Symptome, um Milben zu identifizieren.

Trockene Haut undflockig

Kratzer am Körper

Ein großer Verlust an Fell- oder Hamsterkrätze

Auf jeden Fall Wenn unser Hamster Milben hat, ist es am besten, sie so schnell wie möglich zu behandeln., und warten Sie nicht, bis sie verschwunden sind, denn bei unserem infizierten Hamster ist es wahrscheinlicher, dass die Folgen noch viel schlimmer sind.

Aerosol- und Pulverbehandlungen für Hamstermilben

Achten Sie beim ersten Anzeichen von Milben darauf, Ihren Hamster vor anderen Hamstern und Haustieren zu schützen. Pyrethrinspray und Pulverformulierungen sind in Zoohandlungen erhältlich und wurden zur Behandlung Ihrer Hamstermilben entwickelt. Halten Sie Ihren Hamster zur Behandlung vorsichtig mit einem Kleenex fest, das Ihren Kopf, Ihre Ohren und Ihre Augen bedeckt. Besprühen Sie den Körper Ihres Haustieres mit dem Anti-Milben-Spray und achten Sie darauf, dass die Flüssigkeit vollständig mit Ihrer Haut in Kontakt kommt. Wenn Sie Pyrethrinpulver verwenden, streuen Sie das Pulver auf Ihren Körper, meiden Sie Kopf und Augen und reiben Sie sanft durch Ihr Fell auf Ihre Haut. Wiederholen Sie eine dieser Behandlungen zwei Wochen lang einmal pro Woche. Zwei Behandlungen mit Pyrethrinpulver sollten einen Milbenbefall heilen. Wenn sich der Zustand jedoch verschlechtert, wenden Sie sich erneut an Ihren Tierarzt. Fahren Sie mit der Hamsterquarantäne fort, bis alle Milbensymptome verschwunden sind.

Heilmittel von Ivermectin und Sulfid-Shampoo für Hamstermilben

Bei seiner Markteinführung Mitte der 1980er Jahre wurde Ivermectin für die Anwendung bei Tieren zugelassen und als vollständiges Antiparasitikum beworben. Es wirkt gegen die meisten Milben und Läuse. Ivermectin ist als topische, orale oder injizierbare Formel erhältlich und kann zur Behandlung von Hamstermilben, einschließlich des Befalls von Ohren- und Nasenmilben, verwendet werden. Diese Formel sollte von Ihrem Tierarzt verabreicht werden. Cadmiumsulfid-Shampoos können verwendet werden, um Hamster von der Haut Ihres Hamsters zu entfernen. Diese Seifenlösung wird von Tierärzten zur Behandlung von Milben bei Kleintieren verschrieben und gilt als wirksam gegen alle Arten von Nissen, Läusen und chronischer Dermatitis. Schäumen Sie mit dieser Lösung den Hamster ein und spülen Sie ihn gründlich aus, wobei Sie den Augen- und Gesichtskontakt mit dem Cadmiumsulfid-Shampoo vermeiden.

Symptomatischer Milbenbefall führt zu Krätze

Alle Hamster haben Milben auf der Haut. Die zugrunde liegende Ursache der Hamstermilben tritt immer wieder auf, und nur Ihr Tierarzt kann Empfehlungen zur Behandlung der Hamstermilben abgeben. Für Menschen besteht kein Risiko für Hamstermilben, da diese kleinen Spinnentiere nicht auf Menschen übertragen werden. Hamstermilben sind für Ihr Haustier nur schädlich, wenn es alt, krank, gestresst oder immungeschwächt ist. Durch die Immunschwäche können sich die Hamstermilben bei einem allgemeinen Befall vermehren. Die Art der Demodexmilbe ist mit bloßem Auge schwer zu erkennen. Suchen Sie daher nach der Haut Ihres Hamsters, damit sie rot und gereizt aussieht, insbesondere im Bereich von Gesicht und Ohren, Füßen, Rumpf und Schwanz. Ständiges Kratzen verstärkt diese Symptome und Ihr Haustier kann seinen Körper ständig an der Seite seines Lebensraums reiben. Zusätzliche Anzeichen eines Milbenbefalls sind trockene und schuppige Haut und Haarausfall. Ohne Aufsicht kann ein Milbenbefall zu Krätze führen. Krätze ist eine schwere Hautkrankheit, die bei Hunden schwerwiegende gesundheitliche Probleme verursacht.

Werde dein Hamster Mite Zuhause los

Der Befall mit Hamstermilben stammt normalerweise von infizierten Haustieren oder handelsüblichen Einstreumaterialien wie Heu und Holzhackschnitzeln. Sobald Sie den Verdacht haben, dass Ihr Hamster Milben hat, isolieren Sie ihn von allen anderen Haustieren und sterilisieren Sie seinen Käfig. Stellen Sie nach dem Reinigen des Käfigs neues Bettzeug, Futter und Wasser zur Verfügung. Verteilen Sie ein Antiparasitenspray, das für Kleintiere hergestellt und in Zoohandlungen erhältlich ist, in seinem gesamten Lebensraum. Entsorgen Sie alle Einstreu und Lebensmittel, die Sie zu Beginn des Hamsterbefalls zur Hand haben. Achten Sie darauf, alle Hamsterspielzeuge, Futter- und Wasserbehälter und Lebensraumerweiterungen mit der antiparasitären Formel zu behandeln. Ein wirksamer Weg, um einen Milbenbefall zu vermeiden, besteht darin, neue Einstreu oder Lebensmittel vor dem Gebrauch zu untersuchen und den Lebensraum Ihres Hamsters sauber und keimfrei zu halten.

. MÄHT IN HAMSTERS.

Es scheint mir, dass meine 2 Hamster Milben haben, weil sie weiße Haut auf ihrer Haut haben, überall auf ihrem Körper. In meinem Land gibt es keine exotischen Tierärzte, daher haben sie keine tierärztliche Betreuung für diese Art von Tieren :( Gibt es ein Heilmittel, das ihnen verabreicht werden kann und das sicher ist, kann es ein Heilmittel sein?
Ich könnte Fotos hochladen, wenn Skin benötigt wird.
Ich hoffe du kannst mir helfen.

mari660

Ich sage Ihnen, was ich weiß, aber ich habe nicht viele nachgewiesene Informationen zu diesem Thema. Ich habe eine Weile keinen Hamster mehr gehabt.

Als ich Wanzen hatte, fand ich keine Produkte, die direkt auf sie geworfen werden konnten, obwohl ich weiß, dass sie in schweren Fällen mit etwas gebadet wurden, aber ich kann nicht was finden. Was ich immer mit dem ganzen Käfig mache, ist, einmal im Monat die Käfige zu desinfizieren, ohne alles zu haben, alles zu waschen und Insektizid auf den Boden zu werfen, dann mit einem Papier zu bedecken und dann zu schleifen.
Das Problem bei kleinen Tieren ist, dass Sie sie nicht direkt rausschmeißen können, es sei denn, der Tierarzt sagt Ihnen, was sie besonders haben, denn wenn wir einen Fehler machen, kann es noch schlimmer werden.

Wenn mir der Kopf dabei nicht ausfällt, haben wir ihnen ein paar Tage Lebertran ins Essen gegeben, und sie haben ihre Haare wieder gut gemacht (ich habe die Pfeifen aus dem Essen genommen, einen Löffel Pfeifen genommen und sie lange in Öl getaucht) und dann zog er sie an, als er es öffnete, saugte er das Öl mit Gewalt, so dass "etwas" aß und da keine Rohre mehr im Käfig waren.
Ich habe dieses Insektizid sogar bei Vögeln angewendet:

Mit dem Wechsel der Vögel, um Insekten im Allgemeinen (Milben eingeschlossen) zu verhindern, wusste ein Freund, der Lavendel am Boden hatte und sagte, dass es sehr gut funktionierte, nicht, ob er in diesem Fall etwas unternehmen wird.

Ich suche im Internet nach Hunden
Mineral Spray für Haut und Haar (Tüllen und Milben) 300ml

dass ich verstehe, dass es auf das in Wasser und mit einer Gaze verdünnte Bichillo geworfen werden könnte. aber die Wahrheit ist, dass ich ohne tierärztliche Kontrolle Angst haben würde.
und auf mehreren seiten sprechen sie darüber, was passiert, wenn ihnen vitamin a und e fehlen (eine vermehrung von karotten- und weizenkeimen oder haselnüssen würde also nicht schaden, zumindest nicht sicher, dass es sie nicht macht) oder proteine ​​(soja, erdnüsse oder nüsse) ein bisschen Käse, wenn es dünn ist (ich denke, es lohnt sich).

Nächste Woche gehe ich zum Tierarzt und ich kann ihn fragen, aber ich werde nicht vor Freitag zurück sein.
Grüße

Registriert: 02/12/2013
Beiträge: 12053

# 1 # 0 Ich sage Ihnen, was ich weiß, aber ich habe nicht viele nachgewiesene Informationen zu diesem Thema. Ich habe eine Weile keinen Hamster mehr gehabt.

Als ich Wanzen hatte, fand ich keine Produkte, die direkt auf sie geworfen werden konnten, obwohl ich weiß, dass sie in schweren Fällen mit etwas gebadet wurden, aber ich kann nicht was finden. Was ich immer mit dem ganzen Käfig mache, ist, einmal im Monat die Käfige zu desinfizieren, ohne alles zu haben, alles zu waschen und Insektizid auf den Boden zu werfen, dann mit einem Papier zu bedecken und dann zu schleifen.
Das Problem bei kleinen Tieren ist, dass man sie nicht direkt rausschmeißen kann, es sei denn, der Tierarzt sagt Ihnen, was sie besonders haben, denn wenn wir einen Fehler machen, kann es noch schlimmer werden.

Wenn mir der Kopf dabei nicht ausfällt, haben wir ihnen ein paar Tage Lebertran ins Essen gegeben, und sie haben ihre Haare wieder gut gemacht (ich habe die Pfeifen aus dem Essen genommen, einen Löffel Pfeifen genommen und sie lange in Öl getaucht) und dann zog er sie an, als er es öffnete, saugte er das Öl mit Gewalt, so dass "etwas" aß und da keine Rohre mehr im Käfig waren.
Ich habe dieses Insektizid sogar bei Vögeln angewendet:

Mit der Änderung der Vögel, um Insekten im Allgemeinen zu verhindern (Milben eingeschlossen), ein Freund, der Lavendel auf dem Boden hatte und sagte, dass es sehr gut funktionierte, weiß ich nicht, ob er etwas in diesem Fall tun wird.

Ich suche im Internet nach Hunden
Mineral Spray für Haut und Haar (Tüllen und Milben) 300ml

dass ich verstehe, dass es auf das in Wasser und mit einer Gaze verdünnte Bichillo geworfen werden könnte. aber die Wahrheit ist, dass ich ohne tierärztliche Kontrolle Angst haben würde.
und auf mehreren seiten sprechen sie darüber, was passiert, wenn ihnen vitamin a und e fehlen (eine vermehrung von karotten- und weizenkeimen oder haselnüssen würde also nicht schaden, zumindest nicht sicher, dass es sie nicht macht) oder proteine ​​(soja, erdnüsse oder nüsse) ein bisschen Käse, wenn es dünn ist (ich denke, es lohnt sich).

Nächste Woche gehe ich zum Tierarzt und ich kann ihn fragen, aber ich werde nicht vor Freitag zurück sein.
Grüße

mari660

Warum hat mein Hamster Milben?

Milben bewohnen natürlich die Haut und der Mantel von Hamstern, aber irgendwann a Überbevölkerung dieser Ektoparasiten, die negative Folgen für die Gesundheit von Nagetieren haben können. Tatsächlich gehören Milbenbefall zu den häufigsten Krankheiten bei Hamstern, die von ihren Pflegekräften besondere Aufmerksamkeit erfordern.

Normalerweise ist der Milbenbefall bei Hamstern mit Ungleichgewichten in ihrer Routine oder in ihrem Organismus verbunden, wie z. B. einer Schwäche des Immunsystems, a unzureichende Ernährung, schlechte Hygiene des Käfigs und seiner Gegenstände oder Exposition gegenüber Situationen mit hohem Stress. Es kann jedoch auch mit zugrunde liegenden Gesundheitsproblemen zusammenhängen, wie z bakterielle Infektionen oder Hautprobleme

Hamster, mit denen sie ihr Zuhause teilen andere Tiere Sie können durch direkten Kontakt von Milben und anderen Ektoparasiten (hauptsächlich Zecken und Flöhe) übertragen werden. Denken Sie daran, dass Milben auch andere Haustiere wie Hunde, Katzen, Frettchen oder Kanarienvögel befallen können.

Symptome von Milben im Hamster

Die ersten Symptome eines Milbenbefalls bei Hamstern sind in der Regel die intensiver Juckreizentzündete und gerötete Haut und Glatze in seinem Fell. Anschließend können Sie die Bildung von Krusten oder Ekzemen auf Ihrer Haut sowie das Vorhandensein von Flüssigkeit oder dunklen Flecken hauptsächlich in Ihren Ohren beobachten (wo Milbenbefall normalerweise beginnt).

Juckreiz und durch Milben verursachte Reizungen spiegeln schnell auch das Verhalten von Nagetieren wider, was normalerweise gezeigt wird mehr hyperaktiv und nervös in der Lage zu sein, unruhig durch seinen Käfig zu gehen und sogar Verhaltensprobleme zu entwickeln, wie z Angst oder Aggressivität.

Falls der Milbenbefall nicht richtig und umgehend behandelt wird, kann dies der Fall sein verursachen Krätze im hamster

Als nächstes werden wir die häufigsten Symptome von Milben bei Hamstern:

  • Intensiver Juckreiz
  • Entzündete Haut
  • Errötete Haut
  • Trockene und schuppige Haut
  • Übermäßiges Kratzen
  • Hautentzündung
  • Haarausfall
  • Glatze
  • Hautinfektion

Auch Blasen können sich bilden in den Bereichen um seine Nase, seine Genitalien, Ohren und an seinen Gliedmaßen.

Behandlung von Milben bei Hamstern

Aber was tun, wenn mein Hamster Milben hat? Wenn Sie die oben genannten Symptome erkennen oder Anomalien in ihrem Erscheinungsbild oder Verhalten feststellen, müssen Sie dies tun zu einem spezialisierten Tierarzt gehen bei exotischen Tieren. Denken Sie daran, dass sich die Milben schnell vermehren, sodass sich der Befall und seine Symptome mit gleicher Geschwindigkeit verschlimmern und das Wohlbefinden und die Gesundheit Ihres Hamsters gefährden.

In der Klinik wird der Tierarzt durchführen diagnostische Tests von grundlegender Bedeutung, um eine wirksame und angemessene Behandlung zu wählen. Im Allgemeinen werden Ivermectin-basierte Akarizide verabreicht, die normalerweise mehrere Wochen lang injiziert werden. Falls das Vorhandensein zugrunde liegender Infektionen diagnostiziert wird, wird der Tierarzt auch die Möglichkeit einer Behandlung mit Antibiotika prüfen.

Das komplette Umweltsanierung Der Hamster, einschließlich seiner Gegenstände, Accessoires, Spielsachen, Trinker und Futtermittel, ist für eine erfolgreiche Behandlung unerlässlich. Zuerst müssen Sie alle diese Utensilien und den Käfig mit neutraler Seife und heißem Wasser waschen. Dann können Sie einige anwenden Insektizid / Akarizidprodukt vom Tierarzt verschrieben. Verwenden Sie keine herkömmlichen Reinigungsmittel oder ätzenden Reinigungsmittel wie Kreolin oder Chlor, da diese die Haut und die Schleimhäute der Nagetiere reizen können.

Wenn Sie mehr als einen Hamster im selben Käfig haben oder andere Tiere Bei Ihnen zu Hause müssen Sie sie auch auf Probleme überprüfen. Falls Sie eine Anomalie feststellen, ist es natürlich wichtig, diese ebenfalls in die Tierklinik zu bringen. Obwohl sie keine Symptome zeigen, sollten Sie sie sofort vom Nagetier oder von den betroffenen Nagetieren trennen.

Hausmittel gegen Hamstermilben

Es gibt auch einige natürliche Heilmittel Dies kann dazu beitragen, Milben im Hamster zu eliminieren. Denken Sie jedoch daran, dass Abhilfemaßnahmen Tierärztliche Behandlung nicht ersetzen und das sollte deine Bewerbung immer sein vom Fachmann beaufsichtigt Das nimmt deinen Fall.

Als nächstes werden wir natürliche Alternativen auflisten, um die Milben im Hamster zu bekämpfen:

    Knoblauch: hat antivirale Eigenschaften, insektisch>

Wie beugt man Milben bei Ihrem Hamster vor?

Um zu verhindern, dass Milben die Gesundheit Ihrer Nagetiere beeinträchtigen, ist es wichtig, die folgenden Punkte zu beachten Grundlegende Richtlinien zur Stärkung des Immunsystems Ihrer Hamster und vermeiden Sie Ungleichgewichte in Ihrem Körper:

  • Bieten Sie Ihrem Hamster eine vollständige und ausgewogene Ernährung, die seinen Ernährungsbedürfnissen voll entspricht. Fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Tierarzt.
  • Versorgen Sie sie mit angemessener Präventivmedizin, die notwendigerweise Besuche beim Tierarzt alle 6 oder 12 Monate umfasst, sowie mit grundlegender Hamsterpflege.
  • Bereichern Sie Ihren Käfig mit Spielzeug, Zubehör und Accessoires, mit denen Sie Körper und Geist trainieren und die Symptome von Stress und Langeweile bekämpfen können.
  • Sorgen Sie für eine optimale Hygiene Ihres Käfigs und des gesamten Hauses, lüften Sie das Haus und sorgen Sie für ausreichende Beleuchtung.
  • Wenn Sie andere Haustiere haben, befolgen Sie diese Richtlinien, um Ihre Gesundheit zu erhalten und eine Ansteckung durch Ektoparasiten und Endoparasiten zu vermeiden.

Dieser Artikel ist rein informativ, bei ExpertAnimal.com haben wir keine Befugnis, tierärztliche Behandlungen zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Haustier zum Tierarzt zu bringen, falls er irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden hat.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Milben im Hamster - Symptome, Behandlung und Hausmittelempfehlen wir Ihnen, in unseren Bereich der parasitären Krankheiten einzusteigen.

Video: Milbenallergie erkennen und richtig behandeln (September 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send