Tiere

Wie man einen Hund streichelt, um sich zu entspannen?

Pin
Send
Share
Send
Send


Ja, Hunde werden auch gestresst und leiden unter Nervosität. Abgesehen von bestimmten Aspekten wie genetischen Faktoren, die eine spezielle tierärztliche Behandlung erfordern, Haustiere - wie Menschen - werden durch Probleme des Alltags verändert. Und Sie müssen den Weg oder die Techniken finden, um sich zu entspannen und die Harmonie in Ihr Zuhause zurückzuführen. Liebkosungen, Massagen und Spaziergänge können einfache, wirtschaftliche und effektive Lösungen sein..

Warum ist mein Hund gestresst?

Es gibt verschiedene Situationen, die ein Tier verändern können.

  • -Die lauten Geräusche verursacht durch Stürme oder Kracher und andere pyrotechnische Elemente, die für bestimmte Feste verwendet werden.
  • -Umzug.
  • -Zeitweilige Unterkunft in Hunderenten, wenn die Familie in Urlaub fährt.
  • - Die Ankunft eines Babys zu Hause.
  • -Die Aufnahme eines anderen Haustieres in das Haus.
  • -Die Schwangerschaftsphase.

Denken Sie auch daran, dass Sie Ihren Hund "infizieren" können, wenn Sie gestresst oder nervös sind.

Auch wenn Sie es nicht mit Schreien und anderen aggressiven Reaktionen manifestieren, denken Sie daran, dass Tiere sehr empfindlich sind und die Fähigkeit haben, diese Zustände zu erkennen und von ihnen beeinflusst zu werden.

Tipps zum Entspannen eines Hundes

Wir geben Ihnen einige Tipps, die Ihnen im Übrigen helfen, sich zu entspannen und eine Pause von der täglichen Beschleunigung zu machen.

Sprich mit ihm in einer sanften und liebevollen Stimme, während du ihn streichelst.

- Setzen Sie sich mit Ihrem Haustier an einen ruhigen Ort im Haus und lassen Sie sich massieren. Beginnen Sie sanft durch Kopf und Schläfen, ohne Ihre Ohren und Ihren Hals zu vergessen. Gehen Sie dann mit der Handfläche über den Rücken. Sie können auch die Basis der Beine massieren. Auch mit diesen Praktiken werden Sie - wenn auch teilweise - den physischen Kontakt, den Sie in der Natur mit Ihren Kollegen hätten, wieder herstellen.

-Geh mit ihm spazieren. Aber viel laufen. Die Idee ist nicht, dass Sie Ihre Bedürfnisse machen und zurückkommen. Versuchen Sie, durch ruhige Straßen mit wenig Verkehr zu gehen. Und geh langsam. Das Ziel ist Genießen Sie die Fahrt und räumen Sie ein wenig.

- Bringen Sie es in einen Park, in dem Sie die Leine ablegen und frei sein können Laufen und spielen Übrigens genießen Sie das Grün und etwas mehr reine Luft. Und wenn er nach so viel Bewegung müde wird, schläft er ruhiger und wacht dann wieder auf. Und vielleicht auch Sie.

-Wenn Sie in der Nähe des Flusses oder des Meeres leben, fahren Sie fort Nimm ihn zum Schwimmen. Hunde lieben oft Wasser und denken Sie daran, dass es entspannend ist. In letzter Zeit sind Haustierpools entstanden. Wenn Ihr Budget es zulässt, ist dies möglicherweise eine Option.

-Versuche es auch mit Musik. Das Hören ruhiger, insbesondere klassischer Melodien trägt ebenfalls zu Ihrer Entspannung bei.

-Versuchen Sie es nicht zu verwechseln mit widersprüchlichen Einstellungen. Stimmen Sie mit Familienmitgliedern überein, so dass jeder die gleiche Art von Signalen an ihn aussendet.

Es ist offensichtlich, dass das Ideal wäre antizipieren und Wege finden, um Stress zu vermeiden oder abzubauen, Angst oder Nervosität. Das ist aber nicht immer möglich.

Konfrontiert mit bestimmten Ereignissen, wie z. B. Lärm von Feuerwerkskörpern an bestimmten Feiertagen, können sie verabreicht werden Beruhigungsmittel Tropfen Fragen Sie Ihren Tierarzt nach der richtigen Dosis.

Aber andere Themen erfordern viel Geduld und viel Liebe. Denn wie bei Menschen ist es nicht gut, das Symptom zu behandeln, sondern nach seiner Ursache zu suchen und zu versuchen, Lösungen zu finden.

Wenn die Probleme weiterhin bestehen, sollten Sie Wenden Sie sich an einen Tierarzt, um gesundheitliche Folgen zu vermeiden von Ihrem Haustier auf lange Sicht.

Eventuell muss die Massage von einem Fachmann durchgeführt werden. Es gibt Fachkliniken. Andere mögliche Behandlungen können in der Homöopathie, in den Bachblüten oder gesucht werden Aromatherapie

Es gibt homöopathische Arzneimittel, die wirksam sind, keine Nebenwirkungen haben und keine Gewöhnung oder Abhängigkeit verursachen.

Sie können auch helfen Pheromonketten und -diffusoren. Es wurde nachgewiesen, dass diese Substanzen, die beim Stillen ihrer Jungen Hündinnen freisetzen, bei Hunden eine beruhigende Wirkung haben.

Vielleicht sollten Sie verschiedene Behandlungen kombinieren, damit sich Ihr Hund beruhigen kann. Aber denken Sie daran, dass das grundlegende Element immer ein Wort der Zuneigung und eine Liebkosung in der Zeit sein wird.

Dein eigenes Training

Hunde werden auch gestresst. Entspannende Liebkosungen können ihnen helfen, alle Arten von Spannungen abzubauen, ihr Verlangen und ihre Hyperaktivität zu kontrollieren und ihnen eine Portion Glück zu schenken. Die grundlegendste Medizin von allen. In nur 10 Minuten pro Tag können Sie Ihrem Hund eine "Pflege" von entspannenden Liebkosungen geben.

Obwohl Hunde den physischen Kontakt mit uns schätzen, kann es vorkommen, dass die Art und Weise, wie wir sie streicheln, nicht korrekt und für sie etwas abrupt ist. Wir glauben jedoch, dass wir so subtil wie möglich sind. Wenn Sie einen Hund entspannen wollen, Vermeiden Sie Kitzeln, Ohrfeigen oder Quetschen.

Wenn Sie Ihren Hund streicheln möchten, ist es sicher, dass Sie den besten Weg dazu kennen und sich so nach einem langen Tag entspannen oder den Tag mit einem "guten Bein" beginnen.

Viele Leute machen es lieber vor dem Schlafengehen, während andere es als erstes morgens machen. Das Ergebnis ist das gleiche, Hunde kümmern sich nicht so sehr darum, wenn Sie es tun, sondern tun es. Wenn Sie einen Doppelpack machen möchten, haben Sie natürlich nach einer Sitzung einen Hund, der so entspannt ist wie ein Yogapraktiker.

Wie fange ich an?

Zunächst werden wir nach einem suchen Decke oder Handtuch für unseren Hund. Es ist sehr wichtig, da das bloße Erscheinen dieses Werkzeugs Ihnen helfen wird, langfristig zu assoziieren, dass es die Zeit der Massagen ist.

Streicheln Sie Ihren Hund, um sich allgemein zu entspannen. Verwenden Sie Ihre Finger und die Handfläche, entspannt, aber fest, um den ganzen Körper Ihres Hundes sehr langsam zu berühren. Es läuft von Kopf bis Schwanz. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre ganze Aufmerksamkeit und Energie darauf richten und sich auf alle Schichten konzentrieren, vom Haar über die Haut bis zum Muskel und schließlich bis zum Knochen.

Halten Sie an und führen Sie kreisende Bewegungen aus, wenn Sie durch die Bereiche der Ohren, unter Kinn, Nacken, Achselhöhlen und Brust gehen. Wenn du das schaffst während sich Ihr Hund sonntNach einem guten Spaziergang wird der Effekt stärker sein. Sie können es im Park tun, aber wie wir bereits erwähnt haben, nach dem spiel und der fahrt. Ansonsten werden Sie feststellen, dass Sie keiner der beiden Fälle trifft.

Es hängt jedoch alles vom Hund und der Zeit ab, die Sie haben. Andere bevorzugen dies, bevor sie das Haus verlassen, während sie den Morgenkaffee genießen. Der Hund hat die ganze Nacht geschlafen und obwohl er wach ist, wurde er noch nicht stimuliert. Damit helfen wir dem Hund zu lernen, dass er sich auch dann entspannen kann, wenn er nicht müde ist.

Streichle deinen Hund, um die Nerven zu beruhigen

Wenn Sie wegen eines Ereignisses sehr nervös sind, können entspannende Liebkosungen helfen, Stress abzubauen und Ihre Aufmerksamkeit abzulenken. In diesem Fall tun wir Folgendes: Entspannen Sie das Nervensystem mit unserem Ansatz. Glätten Sie die Handfläche und legen Sie sie auf den Kopf oder Hals Ihres Hundes. Wie wir oben erklärt haben, aber diesmal, ohne in einem bestimmten Bereich anzuhalten, machen Sie lange Pässe und verlangsamen Sie die Wirbelsäule. Wiederholen Sie dies mehrmals und wenn Sie bemerken, dass sich Ihr Hund mit dieser Art von Kontakt wohl fühlt, erhöht sich der Druck allmählich. Vermeiden Sie es, auf den unteren Teil Ihres Rückens zu drücken.

Ihre Haltung, während Sie diese Liebkosungen machen, um Ihren Hund zu beruhigen, muss mit dem übereinstimmen, was Sie erreichen möchten, dh einer entspannten und neutralen Position. Als letzte Berührung legen Sie eine Hand einige Minuten lang auf die Basis des Kopfes Ihres Hundes und die andere auf den Bereich des Beckens. Diese beiden Zonen steuern die Beziehungsreaktionen des Körpers und andere wichtige Funktionen im Körper wie: Verdauung, Schlaf und Gewebereparatur. Mit dieser Auferlegung wollen wir Reaktivieren Sie den positiven Fluss der Rückenmarksaktionen.

Beinentspannung

Es gibt nichts Schöneres als sich zu dehnen, um sich zu entspannen. Der Beinbereich wird häufig vernachlässigt, ist jedoch einer der Schlüssel zur Entspannung eines Hundes. Denken Sie daran, dass ein Hund wie jede Kreatur sein gesamtes Gewicht und alle Bewegungen auf allen vier Beinen hält normalerweise Spannung aufladen, müde von dem Hund.

Streicheln Sie Ihren Hund, um die Beine zu entspannen, und vergessen Sie nicht, den Bereich des Gesäßes und der Oberschenkel zu reiben und zu drücken (um sich aufzuwärmen), bevor Sie einen Bereich dehnen. Strecken Sie zuerst Ihre Beine, nehmen Sie sie am Rücken und bewegen Sie dann Ihre Gelenke. Gehen Sie jeden Zentimeter seiner Beine von oben nach unten durch und halten Sie sie mit Ihrer ganzen Hand fest, üben Sie leichten Druck aus und entspannen Sie sich und fahren Sie fort. Denken Sie daran, nicht aggressiv zu sein, fest aber weich. Weniger ist mehr Hundepfoten sind stark, aber nicht unbesiegbar.

Zum Schluss stützen Sie Ihren Hund an der Hüfte und heben Sie die Hinterbeine an. Dadurch wird die Dehnung und Entspannung Ihrer Wirbelsäule gefördert.

Beweis von streichle deinen Hund zum Entspannen Befolgen Sie alle unsere Angaben und teilen Sie uns das Ergebnis mit. Und wenn Sie andere Techniken kennenlernen möchten, verpassen Sie nicht unseren Artikel, in dem wir Ihnen beibringen, die Ohren des Hundes zu massieren.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Wie man einen Hund streichelt, um sich zu entspannen?Wir empfehlen Ihnen, unseren Bereich Extra Care aufzurufen.

Verbessern Sie die Bedingungen Ihres Hauses

Viele der mit Stress verbundenen Probleme hängen mit der Situation des Hundes im Haushalt zusammen. Durch die Verbesserung von Platzverhältnissen, Hygiene und Geräuschen kann der Hund zu Hause ruhig und entspannt sein.

Es ist ratsam, dass der Hund so bequem wie möglich lebt, Zeitpläne erstellt und nachverfolgt haben, damit Sie sich an das Alleinsein gewöhnen und Trennungsängste vermeiden.

Hundemassagen

Wie wir Massage ist ein guter Weg, um einen Hund zu entspannen und eine gegenseitige Bindung zwischen dem Hund und seinem Besitzer herzustellen.. Der schüchterne Hund mag das nicht wollen, aber Sobald Sie es streicheln und die Wirkung erkennen, werden Sie es lieben. Finden Sie Kurse oder Kliniken in Ihrer Nähe, in denen Sie lernen, Ihren Hund richtig zu massieren.

Hunde können unsere Stimmung spüren. Wenn Sie aufgrund einer schlechten Situation nervös sind, versuchen Sie nicht, mit Ihrem Hund zu interagieren, da dies die Angst verschlimmern kann.

Atmen Sie tief ein und versuchen Sie, ruhig und gelassen zu sein, wenn Sie Ihren Hund spielen oder streicheln möchten Er ist also auch entspannt.

Übung ist wichtig.

Eine der Ursachen für Nervosität bei Hunden ist, dass sie die in ihrem Körper gespeicherte Energie nicht abbauen können. Bewegung hilft Hunden, sich zu entspannen und mögliche Gesundheitsprobleme zu vermeiden.

Damit ein Hund trainieren kann, ist es ratsam, bei langen Spaziergängen mit anderen Hunden im Park zu laufen und zu spielen. Ein Hund, der sich an Menschen und andere Tiere gewöhnt, hilft ihm, geselliger zu sein und einen ruhigeren Geisteszustand zu haben.

Sei konstant

Hunde mögen Routine. Hunde, deren Lebensgewohnheiten oder -gewohnheiten sich geändert haben, können Nervosität hervorrufen. Lassen Sie ihn zum Beispiel auf die Couch und dann nicht.

Behalten Sie Standards bei, ohne drastische Änderungen vorzunehmenDamit Sie verhindern, dass der Hund nervös wird, bedeutet dies nicht, dass Sie all seinen Launen zustimmen.

Belohnung für gutes Benehmen

Wenn etwas die Angst und die Nervosität eines Hundes mindern kann, ist es das auch Belohnen Sie ihn für gute Arbeit und gutes Benehmen. Positive Verstärkung Ihres Haustieres ist für vorteilhaft Helfen Sie zu verstehen, welche Einstellungen und Verhaltensweisen richtig sind.

(Foto über: tiendanimal)

Symptome von Nervosität

Wenn ein Hund sehr nervös ist, zeigt er dies durch leicht erkennbare Gesten und Einstellungen. Das Problem tritt auf, wenn die Nervosität einsetzt die Gesundheit beeinträchtigen von deinen haarigen

Auf den ersten Blick bleibt ein aufgeregter Hund keine Sekunde stehen. Laufen, springen und den Schwanz heftig bewegen. Wenn die Nerven durch etwas verursacht werden, das sie nicht mögen, können sie versuchen zu entkommen, Abhängigkeit von ihren Besitzern zu entwickeln, Zittern zu erleben und sogar aggressiv zu werden.

Sogar Ihre Gesundheit kann beeinträchtigt sein, denn wenn sich der Zustand der Nerven nicht bessert, können sie beispielsweise den Appetit verlieren oder unter Haarausfall leiden. Aus diesem Grund ist es so wichtig, einige Tricks zu kennen, um einen sehr nervösen Hund zu entspannen und zu bekommen balancieren Sie es, um Ihr Glück und Wohlbefinden zu verbessern.

1. Lange und kalkreiche Spaziergänge>

Oft sind die Nerven des Hundes, weil er viel hat Energie, die nicht brennt. Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie ruhig sind, sind lange, hochwertige Spaziergänge, die immer an Ihr Tempo und Ihre Kondition angepasst sind. Lassen Sie ihn an Bäumen und Urin aller Art schnüffeln (keine Sorge, wenn er geimpft ist, müssen Sie keine Angst haben), da sie sich auf diese Weise entspannen und ihre Umgebung kennen.

Während des gesamten Spaziergangs müssen Sie gleichzeitig eine aktive, aber entspannte Haltung vermitteln, Vermeiden Sie es, ihn zu überfordern oder schaffen Angst jeglicher Art. Obwohl es ratsam ist, auf jedem Spaziergang zu trainieren, denken Sie daran, dass einige Spiele (z. B. Ball) beim Hund Angst hervorrufen können. Entscheiden Sie sich für Gehorsam-Übungen, beginnen Sie es mit Beweglichkeit oder joggen Sie damit, wenn Sie fertig sind. Darüber hinaus wird dringend empfohlen, dass Sie nach Möglichkeit mit anderen Hunden Kontakte knüpfen können.

2. Achte auf deine eigene Einstellung

Ihr emotionaler Zustand wird sich im Hund widerspiegeln, daher sollten Sie ruhig sein. Atme ruhig und sprich mit leiser Stimme, wann immer es möglich ist, und vermeide die Bestrafung, besonders wenn du extrem aufgeregt bist.

Im gegenteil belohnt ruhige Einstellungenentweder zu Hause oder draußen. Sie können Essen verwenden, aber eine Liebkosung oder ein freundliches Wort kann auch sehr effektiv sein.

3. Vermeiden Sie zu Hause sehr aktive Spiele

Wenn Sie zu Hause sind, ist es besser, ruhige Spiele zu üben, damit der Hund das versteht Zuhause ist ein entspannter Raum. Sie können Intelligenzspielzeug dafür kaufen. Aktivitäten, die Sprünge und Rennen beinhalten, für die wir gehen, wenn wir im Park sind.

Vergessen Sie nicht, dass Kong ein hervorragendes Mittel zur Behandlung von Angstzuständen zu Hause ist. Es ist ein Spielzeugfutterautomat, der es dem Hund aufgrund seiner Struktur schwer macht, alles auf einmal zu essen. Auf diese Weise bleiben Sie lange unterhalten. Darüber hinaus eignet es sich hervorragend zur Bekämpfung von Trennungsangst.

Wenn Sie der Besitzer eines Hundes sind und Ihr Haustier in letzter Zeit aufgrund einer Veränderung in Ihrem Leben ein nervöseres Verhalten zeigt als gewöhnlich, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt eine natürliche und sehr wirksame Lösung, die Sie entspannen wird.

Wie Menschen können auch Haustiere durch Änderungen oder Umstände, die ihnen einfallen, verändert werden. Daher müssen wir bedenken, dass wir, wenn unser Hund nervöser oder gereizter als gewöhnlich ist, nicht die Beherrschung verlieren und nach den besten Lösungen suchen sollten, um zur Normalität zurückzukehren.

In dieser Hinsicht Viele Experten und Tierärzte empfehlen Zylkene, ein 100% natürliches und sehr wirksames Produkt zur Vorbeugung oder Behandlung bestimmter Probleme im Zusammenhang mit dem Verhalten und den Verhaltensweisen unserer Haustiere.

Zylkene ist im Wesentlichen ein aus Milchproteinen formuliertes Ergänzungsfuttermittel Es kommt in bequemen Kapseln, die sich leicht öffnen lassen und über das Futter unseres Hundes verwalten.

Darüber hinaus kann dieses Produkt sowohl für kurze als auch für längere Zeit verwendet werden, bis sich unser Haustier vollständig erholt hat und wieder ein völlig normales Verhalten zeigt.

Zylkene ist ein Produkt, das von Vetoquinol Veterinary Specialties vermarktet wird und insbesondere für ... geeignet ist Helfen Sie Ihrem Haustier, bestimmte Veränderungen in Ihrem Leben zu überwindenwie Reisen, Lärm, Besuche, Umzug oder Familienausflüge. Auf der Facebook-Seite von Vetoquinol, My Happy Pet, finden Sie nützliche Informationen zu diesem und anderen Produkten sowie Tipps und Wissenswertes zu Haustieren.

Darüber hinaus wird Zylkene auch angezeigt, wenn wir einen Welpen zu Hause erziehen oder richtig trainieren möchten. Es kann auch verwendet werden Entspannen Sie sich Haustiere, wenn sie zu einem Tierarztbesuch gehen müssenoder wenn ein neues Mitglied in das Heim aufgenommen wird.

Video: Massage für Hunde. Tierversteher-TV. WDR (Oktober 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send