Tiere

Wie man ein neugeborenes Kaninchen pflegt

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Pflege neugeborener Kaninchen oder aller Tierbabys ist eine Herausforderung. Jedoch Zunächst müssten sie keine größeren Komplikationen in Betracht ziehen, da Kaninchenmütter in der Regel sehr vorsichtig mit ihren Jungen umgehen. Unter normalen Umständen reicht es aus, die Familie logisch zu versorgen, aber es kann auch vorkommen, dass die Mutter sie ablehnt und Sie sie auf andere Weise füttern müssen. Wir reden über sie.

Kümmere dich um ihre Mutter, bevor die neugeborenen Kaninchen eintreffen

Wenn Sie ein schwangeres Kaninchen haben, Sie sollten wissen, dass die Trächtigkeit bei diesen Tieren zwischen 20 und 30 Tagen dauert. Ist Ihr Kaninchen schon länger schwanger? Geh zum Tierarzt! Die Kaninchen könnten tot sein.

Es ist sehr wichtig, auf die Fütterung eines trächtigen Kaninchens zu achten. Sie müssen gesund und satt bleiben, damit sich Ihre Kinder richtig entwickeln und stark und gesund geboren werden können. Um dies zu erreichen, füttern Sie Ihr Kaninchen nicht nur mit Pellets, sondern geben Sie ihm auch eine Vielzahl von Obst und Gemüse, die sehr frisch sind. Versuchen Sie auch, immer gut mit Feuchtigkeit versorgt zu bleiben.

Trotz aller Sorgfalt in der Welt können einige Komplikationen auftreten. Die häufigsten sind:

  • Toxämie: verursacht durch unsachgemäße Fütterung, verursacht Unwohlsein, Schwäche und sogar Krämpfe beim Kaninchen, kann sogar sterblich werden.
  • Mastitis: übermäßige Schwellung der Brüste und Infektion.
  • Ablehnung der Jugend: Manchmal können Mütter sogar ihre Babys essen. Um dies zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass die Nestbedingungen am besten geeignet sind und achten Sie auf ihr Verhalten.

Bereiten Sie das Nest für neugeborene Kaninchen vor

Die Kleinen Sie brauchen ein warmes und bequemes Nest, in dem sie schlafen und sich ausruhen können. Das Kaninchen weiß, wie es selbst zubereitet wird, aber Sie müssen ihr die notwendigen Materialien geben:

  • Eins Karton wird als Bau dienen
  • Zeitung für den Hintergrund. Eine andere Option sind die Handtücher, die jedoch bald schmutzig werden. Das Papier ist empfehlenswerter, da es aus hygienischen Gründen leichter zu entsorgen und zu wechseln ist.
  • Heu
  • Kokosfaser

Darüber hinaus kann die Mutter ihre eigenen Haare verwenden, um das Bett weicher zu machen.

Stellen Sie das Nest an einem Ort auf, der weder starken Lichtern noch unangenehmen Strömungen und Temperaturen ausgesetzt ist. In den ersten Tagen werden Kaninchen sehr zerbrechlich und verletzlich sein. Versuchen Sie, sie nicht zu manipulieren!

Hasen kommen! Lieferung vorbereiten und pflegen

Bei einer Geburt können zwischen 1 und 6 Kaninchen oder Hasen geboren werden. Das Beste ist, wenn Sie glauben, dass die Geburt stattfinden wird, überlassen Sie Ihrem Kaninchen etwas Futter und frisches Wasser und lassen Sie es in Ruhe. Nach einer Weile, wenn Sie glauben, jeder sei bereits geboren, können Sie nachsehen, wie es gelaufen ist, Wenn ein totes Kaninchen geboren wurde, entfernen Sie es aus dem Nest, ohne die anderen Babys oder deren Mutter zu manipulieren.

Nach 12 oder 24 Stunden können Sie überwachen, wie alles läuft, wenn Ihre Mutter auf Sie aufpasst und Sie gut füttert. Aber denk dran! Belasten Sie weder die Mutter noch die neugeborenen Kaninchen, sie sind sehr zerbrechlich und Stress könnte sie töten. Die Kaninchen werden ohne Haare, blind und taub geboren.

Normalerweise ein kaninchen füttert ihre kinder mehrmals am tag, verschiebt sich der Rest der Zeit von ihnen weg, um sich auf einer anderen Seite des Käfigs auszuruhen.

Was tun, wenn die Mutter ihre Jungen ablehnt?

Haben Sie festgestellt, dass Ihr Kaninchen seine Babys nicht füttert? Dies passiert normalerweise nicht, aber es ist eine Möglichkeit, und in diesem Fall müssen Sie sie auf andere Weise füttern.

Sie benötigen eine sehr kleine Flasche, die Sie für neugeborene Katzen verwenden können. Sie müssen die Kaninchen sehr vorsichtig nehmen und sich saugen lassen, keine Gewalt anwenden! Die ideale Milchtemperatur liegt bei 39º.

Wenn Sie sich entschieden haben, auf die Kaninchen aufzupassen, Es ist sehr wichtig, dass Sie den Tierarzt um Rat und Follow-up bitten. Hier erfahren Sie, welche Milchdosen am besten geeignet sind und wie oft Sie sie geben sollten. Außerdem sollte es niemals Kuhmilch sein! Verwendung von Kätzchen oder speziell für Kaninchen. Vergessen Sie nicht, immer seinen Anweisungen zu folgen, niemand besser als der Tierarzt weiß, was zu tun ist.

Wie auch immer, denke daran Das Überleben der Welpen ist nicht garantiert.. Es ist sehr wichtig, dass Sie Muttermilch trinken, da diese die Nährstoffe und Fette enthält, die Sie für den Beginn Ihrer Entwicklung benötigen. Wenn Ihre Hasen noch nie das Kolostrum ihrer Mutter genommen haben, können sie sterben.

Sie sollten Ihren Anus und Ihre Genitalregion mit einer feuchten Baumwolle stimulieren, damit sie ihre Bedürfnisse erfüllen. Unter normalen Umständen wird dies von seiner Mutter durchgeführt, da Kaninchen dies nicht selbst tun können.

Mit dem Follow-up des Tierarztes, Ab der dritten oder vierten Woche können Sie nach und nach Pellets und Gemüse in Ihre Ernährung aufnehmen, abwechselnd bis zur sechsten Woche noch mit Milch.

Um sicherzugehen, dass es dir gut geht, wiege dein Kaninchen oft! Sie werden überprüfen, ob es richtig wächst. Viel Glück beim Aufpassen deiner Hasen!

Informationen zu Hasenwelpen

Die Kaninchenwelpensind auch bekannt als Kaninchen, und auch die ersten Lebenswochen sind sehr verletzlich. Ein positiver Aspekt ist, dass die Kaninchen sind sehr gute Mütter und sie werden alles tun, damit ihre Jungen jederzeit gut aufgehoben sind. In dem Fall, dass die Mutter Ich habe sie abgelehnt Sie müssen sie in der Flasche füttern und an einem sicheren Ort warm halten. Im Laufe der Tage werden Neugeborene an Kraft gewinnen.

Tipps bevor die Hasenwelpen geboren werden

Für alles in Ordnung sein sowohl vor als auch während der Pflege von Neugeborene Kaninchen Insbesondere bei der Mutter müssen einige Aspekte berücksichtigt werden.

  • Wir müssen es behalten gut genährtBei reichlich und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln, in denen Eiweiß und Ballaststoffe vorhanden sind, müssen Sie auch bedenken, dass Ihre Lebensmittel möglichst wenig Fett enthalten sollten. Während der Schwangerschaft und nach der Entbindung können Sie Ihre normale Ernährung mit ergänzen einige Luzerne Streifen.
  • Wir müssen trenne das Weibchen vom Männchen Aus dem Grund, dass das Baby bei der Geburt wieder schwanger werden kann, bevor der vorherige Wurf abgestillt wird.
  • Erstellen ein nest Wenn die Jungen geboren werden, brauchen sie einen warmen Ort, weil sie ohne Haare geboren werden. Es sind die Kaninchen selbst, die das Nest kurz vor der Geburt machen. Damit das Kaninchen dies tun kann, müssen jedoch Kokosfasern, Ziegenhaar und Heu abgelegt werden, und es wird sogar platziert ein Teil ihrer Haare Um das Nest zu bauen.
  • Die Kaninchen sind sehr lichtempfindlich Wenn sie geboren werden, muss der Käfig an einem schwach beleuchteten Ort aufgestellt werden, bevor er ans Licht gebracht wird.

Indikationen für cu> Vermeiden Sie es, Kaninchen in den ersten Monaten Salat und anderes Gemüse zu geben

  • Nehmen Sie Kontakt auf mit ein Tierarzt Wenn die Mutter sie nicht stillt, wenn die Jungen schwach sind, reagieren sie nicht, sie haben eingefallene Bäuche oder faltige Haut. Dies bedeutet, dass sie dehydriert sind und nicht gut ernährt werden. Sie müssen sich auch an einen Fachmann wenden, wenn der Wurf ist mehr als sechs Nachkommen da die mutter möglicherweise nicht alle ausreichend versorgen kann.
  • Sauber halten Die Hecke, da die Jungen dort ihre Bedürfnisse tun, bis sie sich selbstständig machen können.
  • Nach zwei Wochen beginnen die Nachkommen, das granulierte Futter zu beißen, so dass sie ihre Ernährung erneut anpassen müssen, da sie sich in befinden eine andere Bühne. Sie sollten jedoch acht Wochen nach der Geburt aufhören zu stillen.
  • Vermeiden Sie es, Gemüse mehrere Monate lang zu füttern, da dies zu Verdauungsproblemen führen kann.
  • Der Nachwuchs kann von der manipuliert werden acht Wochen es sei denn, es treten Komplikationen auf, da sie ansonsten insbesondere durch Bakterien oder Krankheiten kontaminiert sein können E. coli, was sogar dazu führen könnte, dass die Jungen sterben.
  • Tipps zur Pflege einer Gazapo

    Es ist notwendig, eine Reihe von Aspekten zu berücksichtigen, um sich um die Gazapo zu kümmern, wenn gewünscht wird, dass alles gut geht, obwohl immer noch Komplikationen auftreten können.

    • Kein Grund zur Sorge, wenn eine Mutter geht weg vom Wurf und verbringt keine Zeit in der Hecke. Sein Lebensraum und Komfortzone Kaninchenmütter gehen nur ein- oder zweimal am Tag zu ihren Jungen, um sie zu füttern. Es ist nicht so, als würde ein Hund oder eine Katze geboren.
    • Immer versuche wiederzubeleben ein Baby, auch wenn es kalt oder tot ist.
    • Kaninchenwelpen öffnen ihre Augen erst in der Vergangenheit 10 oder 12 Tage.
    • Es ist normal bei Kaninchen Verliere deinen ersten WurfAuch beim zweiten oder dritten Mal.
    • Wenn das Kaninchen anfängt zu graben gleicher Punkt und die Abdeckung ist möglich, die geboren hat, und macht diese Bewegungen, um ihre Jungen zu schützen.

    Bereiten Sie das n> vor

    Sobald die Kaninchen geboren sind, brauchen sie einen sicheren Ort, um sich warm zu halten und ruhig zu schlafen. Kaninchenweibchen machen Tage vor der Geburt ihre eigenen Nester.

    Einzahlung Kokosfaser, Ziegenhaar und Heu damit der Hase das Nest baut. Sie werden auch einen Teil Ihrer Haare verwenden, um dies zu tun. Wenn es wie ein Bau geformt ist, wird das Kaninchen es lieben, da es sich sicherer anfühlt. Sie können einen Karton verwenden.

    Sie können ein paar Handtücher oder eine Decke auf die Unterlage legen, aber denken Sie daran, dass es schnell schmutzig wird. Zeitung als Unterlage ist möglicherweise leichter zu reinigen. Denken Sie daran, dass Sie im Käfig und im Nest ein Höchstmaß an Hygiene gewährleisten müssen.

    Die ersten Lebenstage sind für die Kaninchen sehr lichtempfindlich. Versuchen Sie, ihnen das nicht zu geben direktes Licht oder Zugluft. Temperaturänderungen können sehr schädlich sein. In diesen ersten Lebenstagen wird es wichtig sein, sie nicht zu manipulieren.

    Lieferung und Versand

    Nachher 20-30 Tage Trächtigkeit Die Frau ist zur Geburt bereit. Kaninchen sind ausgezeichnete Mütter, deshalb ist es am besten, sie während des Prozesses in Ruhe zu lassen.

    Wenn Sie glauben, dass die Zeit gekommen ist, geben Sie der Mutter eine halbe Portion Essen und Wasser in Hülle und Fülle und gehen Sie. Nach ein paar Stunden können Sie sehen, wie es geht, wenn jemand tot geboren wird, entfernen Sie es aus dem Nest. Sehen Sie nach, ob die Entbindung beendet ist, aber manipulieren Sie die Kleinen nicht und belästigen Sie die Mutter nicht. In jeder Geburt können sie haben zwischen 1 und 6 Kaninchen.

    Nach 12 oder 24 Stunden können Sie ruhiger sehen, wie es den Kaninchen geht. Sehen Sie, ob die Frau sich um sie kümmert und sie füttert. Es wird empfohlen manipuliere die Kleinen nicht In den ersten Lebenstagen. Sie sind sehr empfindlich. Sie werden ohne Haare, blind und taub geboren.

    Kaninchen füttern normalerweise ihre Kleinen zweimal umTag. Den Rest der Zeit können Sie sie in Ruhe lassen und sich woanders im Käfig wiederfinden. Sie sollten sich keine Sorgen machen, solange sie einen warmen Ort haben und ihre Mutter sie richtig füttert, können sie sie in Ruhe lassen.

    Welche Flasche benutze ich?

    Die Flasche muss einen sehr kleinen Nippel haben. Sie können eine Flasche für Kätzchen verwenden. Denken Sie daran, dass das gesamte Material vor jedem Gebrauch ordnungsgemäß sterilisiert werden muss. Um sie zu füttern, müssen Sie sie vorsichtig nehmen und verhindern, dass sie sich bewegen. Lassen Sie ihn von sich aus saugen, zwingen Sie ihn nie. Die Milch sollte eine Temperatur von 39 ºC haben.

    Welpenalter

    Wenn der Hase noch nie von seiner Mutter getrunken hat, wird er wahrscheinlich nicht überleben, auch wenn Sie ihn füttern. Dies liegt daran, dass die Mütter in den ersten Lebenstagen der Kaninchen eine spezielle Milch produzieren, die Kolostrum. Diese Milch enthält sehr notwendige Antikörper für die Kleinen. Aus diesem Grund ist Muttermilch immer besser.

    Anregung

    Mit einer feuchten Baumwolle in warmem Wasser sollte Ihre Anal- und Genitalregion stimuliert werden. Es ist etwas, was ihre Mütter auf natürliche Weise tun, um zu urinieren und zu entleeren. Massieren Sie die Region sanft. Mit einer anderen Baumwolle können Sie Ihre Augen und Ihr Gesicht reinigen, um es sauber zu halten.

    Wachstum

    In den ersten Lebenswochen trinken die Kleinen nur Milch, sondern aus der 3-4 Woche wir können Heu und Pellets einbringen im Käfig Wenn sie Zugang zu mütterlicher Nahrung haben, können sie anfangen, sie selbst zu essen.

    Sie werden Milch trinken bis 6-8 Woche. Wenn Sie ihn mit einer Flasche füttern, verdünnen Sie die Milch in den letzten Wochen mit Wasser, bis er nicht mehr möchte.

    Nach und nach neue Lebensmittel einführen, Obst und Gemüse in kleinen Stücken, die leicht zu essen sind. Es ist wichtig, sie nicht vorher einzuführen, da Ihr Verdauungssystem noch nicht vorbereitet ist.

    Es ist bequem zu tragen a Wachstumskontrolle ab der ersten Lebenswoche. Wiegen Sie es, um sicherzustellen, dass Sie richtig zunehmen. Je nach Kaninchenart wächst es mehr oder weniger schnell. Informieren Sie sich in allen Lebensphasen über das richtige Gewicht Ihres Kaninchens.

    Was frisst ein neugeborenes Kaninchen?

    Das Verdauungssystem neugeborener Kaninchen ist sehr anfällig für Veränderungen in ihrer Umwelt. Ein drastischer Temperaturabfall oder -anstieg oder eine plötzliche Änderung Ihrer Ernährung können sich negativ auf Ihre Gesundheit auswirken.

    Daher ist es ratsam, eine Reihe von vorübergehenden Richtlinien in Bezug auf die Ernährung unseres Tieres zu befolgen.

    • Bis zu 3 Wochen altEs ist ratsam, Ihr Kaninchen nur mit Milch zu füttern, entweder mütterlich oder eine, die es ersetzt. Falls die Ihrer Mutter nicht verfügbar ist, versuchen Sie, die vom Tierarzt empfohlene zu kaufen, die wahrscheinlich einen hohen Kaloriengehalt aufweist.
    • Ab 3-4 Wochen Sie müssen Ihr Kaninchen weiterhin mit Milch füttern, aber Sie können mit der Zugabe von Luzerne beginnen, die das benötigte Kalzium und die benötigten Proteine ​​liefert. Erwachsene Kaninchen und insbesondere schwangere Frauen ernähren sich normalerweise von Luzerne, um ihren wertvollen Nährstoffbeitrag zu erhalten. Der beste Weg, diese Pflanze im Entwöhnungsprozess in die Ernährung eines Kaninchens einzubeziehen, ist Mischen Sie es mit Wasser oder Milch.
    • Ab 12 Wochen Sie können verschiedene Gemüsesorten einbeziehen. Die Darmflora unseres Kaninchens wird einige Zeit brauchen, um sich an diese Neuerwerbung zu gewöhnen versuchen Sie es jedes Mal eine andere Art von Gemüse zu geben und warte ein wenig, bevor du ihm ein neues gibst.
    • Ab 4 Monaten Die Dinge beginnen einfacher zu werden. Die Nahrung unseres Kaninchens ist jetzt die eines erwachsenen Exemplars und wird als solche aus hohen Mengen von bestehen Heu (80%), frisches Gemüse (10%) und Futter (10%) sowie frisches Wasser.

    Nach vier Monaten kannst du Übergang vom Futter zum Nachwuchs zum Erwachsenen. An dieser Stelle solltest du auch reduzieren Sie die Menge an Luzerne undErhöhen Sie die Menge an Heu.

    Die Pflege, die Sie Ihrem neugeborenen Kaninchen geben sollten

    Neugeborene Tiere sind auf die Anwesenheit ihrer Mutter angewiesen, um bestimmte Gewohnheiten und Reflexe zu lernen. grundlegend. Zum Beispiel neigen alle Mütter dazu, die Schließmuskeln ihrer neugeborenen Welpen zu stimulieren, um ihren Darmtransit zu regulieren.

    Falls die Mutter des Nachwuchses nicht anwesend ist, sollten Sie versuchen, diese Pflege so weit wie möglich zu ersetzen. Bei der Regulation des Darmtransits sollten Sie Ihren Genitalbereich mit einem kleinen Taschentuch stimulieren.

    Er umgebung in dem du dein neugeborenes Kaninchen aufziehen solltest warm und gemütlich. Du musst den Bau nachahmen in dem seine Mutter sie in der Natur haben würde, auch wenn er zu Hause ist, also versucht er, ein Bett aus sauberem Stroh zu haben, unter das Sie saugfähiges Papier legen müssen.

    Manchmal Die Mutter der Jungen ist anwesend, aber sie ignoriert ihre Jungen. Wenn Sie sicher sind, dass Sie nicht mit ihnen interagieren und sich dieses Verhalten nicht zu ändern scheint, sollten Sie dies tun trenne den Nachwuchs von der Mutter bevor Ihre Gesundheit in Gefahr ist.

    Erwachsene Kaninchen

    Wenn das Kaninchen bereits selbstständig frisst, wächst es schnell. In ein paar Wochen wird er ein erwachsener Hase.

    Wenn Sie mehr über erwachsene Kaninchen erfahren möchten, lesen Sie bitte Kaninchenfütterung und Kaninchenpflege.

    Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten Pflege für neugeborene KaninchenWir empfehlen Ihnen, unseren Bereich Extra Care aufzurufen.

    Video: Hasen und Stall Pflege wie ihr euren Hasen oder kaninchen vertrauen gibt und ihn pflegt . . (August 2020).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send